|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

15.05.2011

Easel-Technik = Blüten zur Tisch-Dekoration

Eine meiner Bekannten überraschte mich die Tage mit zwei von ihr zusammengestellten zauberhaften Easel-Karten-Blüten für sehr hübsche Tisch-Dekorationen.

Die beiden Blüten-Prototypen bestehen hier lediglich aus den Grundelementen der Stanzen (also noch ganz ohne weiteren Schmuck) und bieten dadurch viel inspirativen Spielraum für weitere hübsche Blüten-Kreationen =






Die Blüte sieht auch ganz ohne zusätzlichen Schmuck im Sonnenlicht herrlich aus =





Hier folgt die zweite Blüten-Variante =







Nachstehend folgt die ANLEITUNG  zum Nacharbeiten =


Als "Grundgerüst" für die abgebildete Easel-Blüte (= die "Doppelblüte, die an einem Blütenblatt zusammenhängt) habe ich Ellison AllStar Flower A10143 - eine fünfblättrige Blüte - in weiß (160 g) gestanzt. Darauf wurden zwei weitere gestanzte Blüten - auch in weiß - geklebt, vorher die Blütenblätter mit dem Scherengriff etwas nach oben gebogen.
Anschließend kann man nach Lust und Laune und mit Hilfe der vorhandenen Stanzen die Blüte weiter "aufhübschen" bzw. füllen. Ich klebte drei Lagen der mittelgroßen Blume aus Sizzix Flower Layers #4 - in weiß, hellgelb und goldgelb - aufeinander und bog hier vorher ebenfalls die Blütenblätter mit Hilfe einer geschlossenen Schere nach oben.
Von Sizzix Flower Daisies #2 stanzte ich die Blüte mittlerer Größe zweimal in orangegelb und klebte darauf eine orangegelbe, geprägte Blüte vom Motivstanzer und Präger Duo Blume medium FLP 002 von Nellie Snellen, weiter ein achtblättriges Blütchen von Heyda und zum Abschluss ein Strasssteinchen.
Bei der ersten Easel-Blüte fehlt noch der "Stopper", ich könnte mir ein Blütchen auf Abstandspad vorstellen. Bei der zweiten Blüte stoppt der kleine doppelte Schmetterling die Blüte vor dem Abrutschen.
Viel Spaß beim Nacharbeiten !!!

* * * * * * * * * *

Von den herrlichen großen Rosenblüten habe ich mich sehr gerne inspirieren lassen und meine Blumen-Spellis zum Einsatz gebracht.

Hier seht ihr meine ersten bunten Ergebnisse =
















Viele liebe Grüße









Verwendetes Material =
Blumen-Stanze = nesting Blumen / nested flower S 4 159 - Spellbinders
Blumen-Stanze = Allstar
Blumen-Stanze = Sizzix
Punch - 3er-Blüten = Stampin Up!


1 Kommentar:

  1. Das sieht so wunderschööön aus!
    Kann ich gar nicht verstehen, dass da noch niemand kommentiert hat!

    Dein Blog ist ein Schmuckstück! Und nun hast du eine neue Verfolgerin!

    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)