|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

31.12.2011

Prosit Neujahr !!!





Das Alte zurücklassen

Das Alte zurücklassen,
um begeistert zu leben,
sich an das Gute erinnern
und Unrecht vergeben.
Lösen, was uns gefangen nimmt,
im Blick auf das Jahr, das nun zerrinnt.
Die Kraft aufbringen, nichts festzuhalten,
was sich nicht lohnt aus den Zeiten, den alten.
Im Vertrauen auf Gott den Aufbruch wagen
an der Schwelle zu den neuen Tagen.
Dem Menschen am Straßenrand ohne Hast
aufhelfen und mittragen seine Last.
Die eigenen Gaben der Welt gerne schenken,
und mit Zuversicht den Blick
auf das neue Jahr lenken.




Allen Besucherinnen und Besuchern meines Blogs
wünsche ich von Herzen

ein gesegnetes, glückliches, gesundes, erfolgreiches und
friedvolles Jahr 2012

Mögen eure persönlichen Wünsche in Erfüllen gehen.

Gleichzeitig möchte ich mich bei euch bedanken
für die vielen schönen Kontakte
via Internet, per Mails, Post und persönlichen Treffen.

Auf dass in 2012 auch unsere Kreativität und Ideen weiter sprudeln,
grüße ich euch mit einem fröhlichen










Auf ein Neues !!!

29.12.2011

Desk-Caddy aus Milchkarton-Stanzen von Stampin Up

Einer lieben Stempelfreundin gefiel mein erster kleiner Desk-Caddy für den Basteltisch so gut, dass ich ihr zu Weihnachten ein größeres Exemplar für ihren Arbeitstisch gewerkelt habe. Sie hat sich riesig über mein Überraschungsgeschenk gefreut.

Für den höheren hinteren Bereich des Desk-Caddys habe ich neun Teile mit der Milchkarton-Stanze von Stampin Up gestanzt, diese aber nur im unteren Bereich gefaltet, so dass die gesamte Höhe gerade blieb. Die Laschen im unteren Bereich eines jeden Stanzteiles wurden verklebt und anschließend die Außenwände der einzelnen "Türmchen" mittels Kleber miteinander verbunden, bis eine stabile Einheit mit 3 x 3 Behältern entstand. Diese Behälter eignen sind zum Beispiel prima als Halter für Stifte und/oder anderes Arbeitsgerät.

Für den niedrigeren vorderen Bereich des Organizers habe ich sechs Milchkartons gestanzt und die gestanzten Teile längs der oberen quer verlaufenden Prägelinie abgeschnitten. Diese kürzeren Behälter sind sehr praktisch für beispielsweise Stickles-Flaschen, die - kopfüber hineingestellt - immer sofort einsatzbereit sind.


























Die Box ist durch das feste Bazzix-Papier sehr stabil. Nichts kann sich verbiegen oder gar wackeln. Mit diesem klasse Ordnungshalter sind ab sofort sämtliche Arbeitsutensilien stets griffbereit und können schön übersichtlich geordnet untergebracht werden.


Vielen Dank für deinen Besuch und
herzliche Grüße



Verwendete Materialien =
Milchkarton-Stanze - Stampin Up
kleine Borte = Scallop-Border - Stampin Up
große Borte an der Box = Grand Classic Lace Border - Dekor-Ornament - S 7 014 - Spellbinders
weiße Blüten = Marianne D
Blüten über den zusammengeklebten Rändern der "Türmchen" = Punch von Artemio

28.12.2011

Blumen-Wunder im Winter ...

Kurz vor Jahresende schenkt mir meine Clivie im Büro noch einmal prächtige Blüten. Besonders freue ich mich über die erste Blüte ihres Kindels.
Dieses Ereignis musste ich natürlich unbedingt fotografieren =









Hier seht ihr den herrlichen Blütenball der Mutterpflanze =











Und das sind die Blüten des kleinen Ablegers =















Wunderschön, nicht wahr?


Viele liebe Grüße und danke für deinen Besuch

24.12.2011

Fröhliche Weihnachten







Ein Wunsch



Ich wünsche mir in diesem Jahr
mal Weihnacht, wie sie früher war.
Kein Rennen zur Bescherung hin.
Kein Schenken ohne Sinn.

Ich wünsch' mir keine teure Sache,
aus der ich mir doch gar nichts mache.
Ich möchte nur ein winzigkleines Stück
vom verlor'nen Weihnachtszauber zurück.

Dazu frostklirrend eine Heil'ge Nacht,
die frischer Schnee winterlich gemacht.
Und leuchtender als sonst die Sterne:
So hätt' ich's zur Bescherung gerne.

Wohl auch das Läuten ungezählter Glocken,
die Mitternachts zur Mette locken.
Voll Freude angefüllt die Herzen,
Kinderglück im Schein der Kerzen.

Könnt' diese Nacht geweiht doch sein!
Nicht überladen mit Wohlstand - eher klein!
Dann hörte man wohl unter allem Klingen
vielleicht mal wieder Engel singen.

Ach, ich wünsche mir in diesem Jahr
Weihnacht, wie sie als Kind mir war.
Es war einmal, so lang ist's gar nicht her,
für uns so wenig so viel mehr...




Allen meinen Blog-Besucherinnen und -besuchern
wünsche ich von Herzen ein gesegnetes Weihnachtsfest
und schöne, besinnliche Stunden im Kreise eurer Lieben !



Fröhliche Weihnachtsgrüße


23.12.2011

Der Weihnachtsstern leuchtet ...






Stern von Bethlehem


Unendlich Blau.
Geweihte Nacht.
Und immer fällt der Schnee
In zarten Sternen.
Deckt die weite Erde sacht
Heilige Nacht ...
Durchglüht vom Leidensblut
Des lieben Herrn.
Wir pilgern noch im Dunkel
Doch wir sehen seinen Stern.










Kleine Weihnachtspräsente

Als kleines Dankeschön für die netten Arzt-Assistentinnen und Team-Mitglieder meines Physiotherapeuten habe ich diese kleinen Weihnachtspräsente gebastelt, in denen jeweils eine kleine Flasche Sekt versteckt ist =





















Leuchtet die Deko nicht herrlich im Schein der Kerzen ?




Herzliche Weihnachtsgrüße

Verwendete Materialien =
Stanzen - Marianne D
Punch - Circle - Stampin Up

Weihnachtskarten - 2. Staffel

Es hat leider ein bissel gedauert und ich komme erst jetzt dazu, euch die anderen Weihnachtskarten zu zeigen. Sie sind bereits alle bei ihren Empfängerinnen eingetroffen =









Aus diesen beiden niedlichen Burschen
ist u. a. die nächste Karte entstanden =






























































Viele liebe Weihnachtsgrüße
und herzlichen Dank für deinen Besuch

19.12.2011

Nikolaus- und Weihnachtskarten

Hallo, liebe Blog-Besucher!

Nachdem mich das Grippe-Virus voll erwischt hat und ich einige Tage mit Fieber das Bett hüten musste, bin ich sehr froh, dass es nun wieder aufwärts geht. (Wie lange so ein heftiger Infekt braucht, bis er richtig auskuriert ist, merke ich ganz deutlich daran, dass ich immer noch ziemlich schnell erschöpft bin, und die Knochen tun auch noch ein bisschen weh.)

Aber: Es geht aufwärts! Darum freue ich mich auch, euch heute meine diesjährigen Nikolaus- und ersten Weihnachtskarten zu zeigen, die bereits im November entstanden sind. Alle Karten sind Doppelkarten (unten zu öffnen) und man kann sie prima aufstellen =





Bäume + Dorf = Marianne D; Sterne = Quickutz




Zweige + Blüten = Punches von Martha Stewart;
glatter Kreis = Spellbinders; gewellter Kreis = Nellie Snellen




Scallop-Border = Punch von Stampin Up;
Stempel = Hero Arts




Nikolaus-Strümpfe = Punch von Stampin Up (Stitched Stockings);
Textstempel = eigener Entwurf





Nikolaus-Strümpfe = Punch von Stampin Up (Builder Stockings);
Textstempel = eigener Entwurf





Nikolaus-Strumpf = BIGZ-Stanze mit Prägefolder von Sizzix;
Tannenzweig = Marianne D:
Prägefolder Hintergrund = Cuttlebug




Scallop-Border = Punch von Stampin Up;
Eulen = 2-step-owl-Punch von Stampin Up;
große Schneeflocken = Punch von Martha Stewart;
Nikolaus-Mütze = Stempel von Hero Arts




Scallop-Border = Punch von Stampin Up;
Eulen = 2-step-owl-Punch von Stampin Up;
Nikolaus-Mütze = Stempel von Hero Arts;
gestempelte Zweige = Stempel von Hampton Art Stamps;
gestempelter Weihnachtsgruß = Stempelfirma unbekannt







Die nächsten Weihnachtskarten muss ich erst noch fotografieren. Sie folgen aber bestimmt ganz bald.

Herzlichen Dank für deinen Besuch und eine schöne Vorweihnachtswoche!
Viele liebe Grüße