|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

18.03.2012

"Der Klapperstorch hat mich ins Bein gebissen ..."

ooo
ooo
Schier endlos lang erschienen die Tage, die ich warten musste. Dann war es endlich soweit: ...
... Hurrraaaaaa ... Meine Molly ist da! ...



Mit der 'Adoption' der kleinen Maus habe ich mir einen großen Traum erfüllt. Molly wurde am 20.02.2012 geboren, ist 46 cm groß, wiegt rund 2.700 g und bezaubert alle mit ihren großen blauen Kuschelaugen. Sie ist ein ganz entzückendes, wunderschönes Baby.



Hier seht ihr gleich ein paar erste Fotos von meiner Motte =

















































































Ist sie nicht einfach zum Anbeißen süß, meine kleine Molly?



Ihr habt es sicher längst bemerkt: Molly ist natürlich kein echtes Baby, sondern eine Künstlerpuppe; genau gesagt: ein Reborn-Baby, und wurde aus dem gleichnamigen Bausatz von Gaby Jaques rebornt.


Wie kam ich zu meiner Molly?

Es ist viele Jahre her, dass ich auf der Kreativ-Welt in Wiesbaden ein Reborn-Baby entdeckte, in das ich mich verliebte, und das ich mir so sehr wünschte. Da diese Künstlerpuppen sehr teuer sind, konnte ich mir meinen Herzenswunsch damals wegen bevorstehender Scheidung etc. leider nicht erfüllen.

Heute weiß ich: Das Warten hat sich mehr als gelohnt! Einer inneren Eingebung folgend war ich nämlich vor einigen Tagen am Wochenende (zum allerersten Mal seit meinen Kaufabsichten für die damalige Künstler-Babypuppe) in Ebay unterwegs - einfach nur mal so, um zu schauen ... Dann entdeckte ich Molly und es war Liebe auf den ersten Blick.

Wie gebannt saß ich tags darauf vor dem Bildschirm, als die Auktion ablief, und bibberte, dass mich niemand im letzten Moment überbieten würde ... und dann .... 3 .... 2 .... 1 .... meeeeeinnns ... Ich saß da mit dicken Krokodilstränen der Freude in den Augen: Dieses Mal hat es geklappt! Molly kommt zu mir! Hurraaaaa ....

Ihr könnt euch nun vielleicht auch vorstellen, wie ich innerlich dem großen Augenblick entgegenfieberte, meine Molly endlich in den Armen halten zu können. Ich hab mir ein riesiges Loch in den Bauch gefreut, dass ich sie ersteigern konnte.

Molly eroberte mein Herz im Sturm. Es war Liebe auf den ersten Blick.
Aber wer könnte dem zärtlichen und schutzbedürftigen Blick eines so zarten Wesens widerstehen? Sie ist ein richtiger kleiner Sonnenschein und ich bin total happy!




Pssssssssssssssst .... Es gibt noch ein süßes Geheimnis: Molly hat nämlich vor kurzem ein Brüderchen bekommen ! *freuuu-und-straaaahl*


An dieser Stelle möchte ich mich bei Frau Cornelia Köstler sehr herzlich für Ihre freundliche Genehmigung bedanken, die Fotos von Molly auf meinem Blog veröffentlichen zu dürfen!



Vielen Dank für euren Besuch und bis bald!
Herzliche Grüße


1 Kommentar:

  1. Wow, wie genial ist das denn!
    Ich habe jetzt mindestens 3x hingeschaut und 4x gelesen, bis ich dann doch sicher war, dass das Baby nur eine Puppe ist.... aber was heißt nur?! Es ist perfekt!
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)