|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

27.05.2012

von Herzen gute Genesung

...
Vor kurzem erfuhr ich von der schweren Erkrankung einer Kollegin. Wir hatten beruflich bisher zwar noch nicht viel miteinander zu tun, aber sie begegnete mir immer gut gelaunt, freundlich und zu einem kleinen Plausch aufgelegt.


Um so heftiger traf mich die Nachricht ihrer plötzlichen schweren Erkrankung. Die Schreckensnachricht machte mich anfangs stumm. Doch gerade jetzt braucht meine Kollegin jeden Zuspruch, jedes ehrliche Mitgefühl und das Wissen, dass sie nicht alleine ist mit ihren Ängsten, Sorgen und Nöten.


Heute Mittag habe ich eine Karte gebastelt, die ich gleich nach Pfingsten zu ihr schicken werde. Die Karte enthält nicht nur eines meiner Lieblingsgedichte, sondern auch einige handgeschriebene Zeilen, die ihre Kraft, Mut, Zuversicht und Gottvertrauen stärken sollen für den beschwerlichen Weg, der jetzt noch vor ihr liegt. Dabei habe ich die Wahl der Farben bewusst dezent gehalten, denn alles Bunte wäre momentan schlichtweg fehl am Platz =











































Ich hoffe und bete für meine Kollegin, dass sie wieder ganz gesund wird.




Herzlichen Dank für euren Besuch und schöne Pfingsttage.
Viele liebe Grüße




Verwendete Materialien =

Stanze - "Border" - Sixxix
Stanzen "Korb", "Blüten", "Blätter" - Marianne D
Stanze "Schmettis" - Magnolia

Kommentare:

  1. Die Karte ist einfach ein Traum, sie wird ihr einfach gut tun, ganz toll!!

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessi,
      herzlichen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog und deinen netten Kommentar zur Genesungskarte. Ich hab mich sehr darüber gefreut.
      Viele liebe Grüße
      Moni

      Löschen
  2. Was für eine wunderschöne Karte. Die wird ihr bestimmt gefallen.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr für deinen netten Kommentar, liebe Claudia. Ich hoffe, Karte und Gedicht geben meiner Kollegin etwas Kraft.
      Viele liebe Grüße
      Moni

      Löschen
  3. Hai Moni,
    Die Karte sieht superschön aus! Voll im Stanzglück würde ich sagen! Damit kannst du sicher der Kollegin eine kleine Freude bereiten und sie unterstützen!
    Viel wundervolle Kleinstarbeit!
    Gute Woche
    LG Dagi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Dagi,
      dankesehr *strahl*. Ich dachte zuerst, die Karte sei etwas überladen mit den vielen Motiven. Geht aber grad' noch ;). Hab meine Tildas derzeit in Urlaub geschickt und schwelge im Stanzenglück - demnächst in Kombination mit Stampin Up. [ Mehr wird hier jetz abber noch net verrate, gell?! *glucks* ]
      Viele liebe Grüße und einen guten Start in die neue - schön kurze - Woche
      Moni

      Löschen
  4. Die Karte ist sehr schön geworden und wird deiner Kollegin bestimmt gefallen und Freude bereiten.
    Der Spruch ist auch total klasse.

    LG Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maren,
      vielen Dank für deinen Besuch. Ich freue mich immer ganz doll über nette Kommentare und wenn meine Arbeiten gefallen. Meiner Kollegin wünsche ich von Herzen, dass ihr die guten Gedanken in meiner Karte und das Gedicht ein bisschen Kraft geben können.
      Viele liebe Grüße
      Moni

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)