|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

03.06.2012

Ein besonderes Abschiedsgeschenk ...

... 
... möchte die Leiterin der Kantine einem ihrer liebsten Stammgäste und dessen Frau machen, der ihr über Jahrzehnte die Treue gehalten hat. Ihr Stammgast hatte sie nämlich um einige ihrer Rezepte gebeten und da sie ihm diese nicht in einer losen Blatt-Sammlung in die Hand drücken wollte, bat sie mich, ihr ein kleines Rezepte-Buch dafür zu basteln.


Sehr gerne erfüllte ich ihr diesen Wunsch. Denn ich hatte schon immer ein Faible für das Werkeln kleiner Bücher. Es war nur in den letzten Jahren etwas in den Hintergrund getreten. Die Begeisterung daran ist neu entfacht, seit Frauke mich mit ihrem traumhaft schönen Smash-Book-Kalender so toll überraschte. 




Kleines Sneak Peek:




So sind in den vergangenen Wochen auch ein paar neue Mini-Alben jeweils über mehrere Tages-Etappen hinweg entstanden. Denn von der ersten Idee bis zur Fertigstellung dauert es schon seine Zeit ... Wie heißt es doch so schön: "Gut' Ding will Weile haben." *lach* Und da ich zu Beginn meistens nur die Idee zum "Grundgerüst" habe, entwickelt jede einzelne Seite unter meinen Händen beim Basteln quasi ein Eigenleben. Darum gleicht auch keine Seite der anderen. Jedes Buch ist ein echtes Unikat.




Auf den folgenden Fotos seht ihr das Rezepte-Buch, das ich mit Buchringen gebunden habe, damit die neuen Besitzer es mit ihren eigenen Rezepten weiter "füttern" (bzw. die Reihenfolge der Rezepte später verändern) können. Ein erstes Rezept hat bereits Einzug gehalten: der "Feuerwehr-Kuchen". Natürlich ist die Seite dazu auch entsprechend gestaltet ;)))


Jede Vorderseite trägt ein weißes Label für den handschriftlichen Eintrag des jeweiligen Rezept-Namens. Auf den Rückseiten befindet sich eine Tasche, in der das Rezept steckt. Hierfür habe ich einen neuen Vordruck entwickelt, den ihr euch downloaden könnt (gerne schicke ich euch den Vordruck auch als Word-Datei ---> mail to Moni). Ausgedruckt wird er auf ein DIN A4-Blatt im Querformat. Mittig gefaltet liegt die linke Blatthälfte oben, so dass sich der geknickte Rand rechts außen befindet und gut zu blättern ist, sollten die Rezepte einmal Einzug in einen anderen Ordner finden =













Jetzt könnt ihr das ganze Buch sehen. Auf den Fotos liegen jeweils drei Seiten nebeneinander; dabei kommen zuerst drei Vorderseiten und im Anschlussfoto die Rückansichten, die ich zusätzlich mit teils lustigen Sprüchen zum Thema Essen ausgeschmückt habe =




























































































Ich glaube, ich muss nicht extra erwähnen, wie begeistert die Empfängerin war. Sie hat sich ein Loch in den Bauch gefreut ... Und das macht mich sehr glücklich.

Bin gespannt, wie es euch gefällt ...



Herzlichen Dank für euren Besuch und einen guten Start in die neue Woche




Verwendete Materialien =

Stanzen: Bosskut, Crealies, Cheery Lynn, Magnolia, Marianne D, Sizzix, Spellbinders, Stampin Up, Quickutz
Punches: Ek Success, Martha Stewart, Stampin Up
Stempel: Stampin Up

Kommentare:

  1. WOW...das ist ja echt wunderschön geworden!
    Da steckt sauviel Arbeit drin!
    Toll!
    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  2. Liefste Monica, je hebt heel mooie en kreative werkjes op je Blogspot.Fantastisch! Danke voor die vele wondermooie inspiraties en ideen!Ik heb eerst in Juli 2011 met designen en Papierdekorationen begonnen. En ik kan daarmee niet meer ophouden! Het is zo een tolles Hobby. En af de 18.05.2012 heb ik mijn droom een eigen Hobby speziaal voor Kaarten te maken en scrapbooking,geopend!
    Ik zou het tof vinden dat je een kijkje neemt op mijn kreative website en natuurlijk in mijn Hobby Online Shop. www.hobby-crafts-and-paperdesign.de (Ik ben belgische en woon in duitsland) vele Groetjes van Marina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,

    also diese Idee ist richtig klasse! Ich bin zwar nicht ganz so der verspielte Typ, aber das Büchlein ist sooo schön gemacht, ich glaube, da hätte sich wohl jeder drüber gefreut! ;-D

    Ich denke, diese Idee wird bei mir demnächst Einzug ins Bücherregal finden, ich habe hier doch sooo viele Rezept-Zettelchen rumliegen!

    LG
    Isabimi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)