|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

01.08.2012

Origami-Karte aus 1 Blatt Papier - (1)

...
Diese tolle Origami-Karten-Technik zeigte mir meine Freundin bei unserem letzten Treffen. Die Faltung ist echt einfach und gefiel mir so gut, dass ich gleich eine Karte danach werkelte.

Der aus einem Blatt gefaltete Umschlag hat auf Vorder- und Rückseite jeweils ein Einsteckfach für eine große Grußkarte =









Hier sind beide Einsteck-Karten abgebildet, die ich identisch gestaltet habe =








Die Banderole des Umschlag-Teils lässt sich abstreifen.







Die Rückseite bietet noch viel Raum zur weiteren Gestaltung =







Auf dem nachfolgenden Foto sieht man sehr schön,
wie der Schmetterling aus Spiegelfolie in allen Regenbogenfarben schillert =







Und hier nochmal die ganze Umschlag-Karte =






Wenn ihr diese hübsche Origami-Karten-Technik gerne nacharbeiten möchtet, schreibt bitte einen Kommentar unter diesen Post.

Ich erstelle gerne eine Anleitung und lade sie auf mein Blog.



Ganz lieben Dank für euren Besuch. Ich wünsche euch einen schönen Feierabend und morgen einen angenehmen Tag!

Viele liebe Grüße





Challenge =

nordsalten-hobbyklubb - 6 -


Verwendete Materialien =

Stanze "Ovale mit und ohne Dekorand" - Spellbinders
Stanze "Schmetterling" - Marianne D
Punch "Borte" - Martha Stewart
Papier: Block 12x12" double-sided Cardstock Designer-Paper von K&Company
Hologramm-Spiegelfolie silber mit Regenbogen-Querstreifen
Strukturierter Farbkarton "Chili" - Stampin Up
Glatter Farbkarton "Elfenbein" - Stampin Up


Kommentare:

  1. oh ja bitte eine Anleitung,
    ich mag so ausgefallene Karten
    und manchmal muss auch etwas mehr sein (Platz zum schreiben mein ich*gg)

    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo hellerlittle,
      vielen Dank für dein Interesse an der schönen Origami-Faltkarte. Ich habe gestern die Anleitung dazu gepostet. Diese findest du hier Origami-Faltkarte.
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Nacharbeiten und würde mich riesig freuen, wenn du mir mal den Link zu deiner Karte schickst (vielleicht werden es ja sogar gleich mehrere *lach*). Außerdem würde ich mich auch sehr freuen, wenn du in deinem Post auf die Anleitung auf meinem Blog verweist.
      Also dann - fröhliches Werkeln und viele liebe, gespannte Grüße
      Moni

      Löschen
  2. Hallo Monika,

    hübsch ist sie geworden, deine Origami-Karte, kann ich mir gut vorstellen mit einem Gutschein in der einen und Kärtchen in der anderen Tasche...also ich würde mich auch über die Anleitung freuen.

    Danke für´s Zeigen und lg von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,
      herzlichen Dank für dein Interesse an der schönen Origami-Faltkarte. Ich habe gestern die Anleitung dazu gepostet. Diese findest du hier Origami-Faltkarte.
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Werkeln und würde mich riesig freuen, wenn du mir mal den Link zu deiner Karte schickst (vielleicht packt es dich genauso wie mich und du bastelst auch gleich mehrere *lach*).
      Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn du in deinem Post auf die Anleitung auf meinem Blog verweist.
      Also dann - fröhliches Werkeln und viele liebe, gespannte Grüße
      Moni

      Löschen
  3. Anonym8/02/2012

    Liebe Monika,

    eine tolle Karte. Würde mich riesig über eine Anleitung freuen. Zum Verschenken von Gutscheinen ideal.
    Vielen Dank für diese Idee !!

    LG Kartenchrista

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Moni,
    hätte auch gerne die Anleitung dazu =O)
    Mir gefällt diese Karte wirklich sehr gut. Die klassischen Farben mit etwas Blingbling find ich sehr stimmig.
    LG Tanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanni,
      herzlichen Dank fü deinen Besuch und dein Interesse an der schönen Origami-Faltkarte.
      Ich habe gestern die Anleitung dazu gepostet. Diese findest du hier Origami-Faltkarte.
      Viel Spaß beim basteln! Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir mal den Link zu deiner Karte schickst (vielleicht gefällt dir das Falten so gut und es entstehen auch gleich ein paar Nachfolger ?!*lach*).
      Außerdem würde ich mich auch sehr freuen, wenn du in deinem Post auf die Anleitung auf meinem Blog verweist.
      Also dann - fröhliches Werkeln und viele liebe, gespannte Grüße
      Moni

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)