|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

29.04.2012

Magnolia-Sneak Peek 3 mit Schneeweißchen- und Rosenrot-Tilda

Ich bin gestern und heute kurz in die Märchenwelt abgetaucht und habe der niedlichen "Rosenrot"-Tilda eine kleine Schwester gebastelt: "Schneeweißchen". Doch bevor ich euch die neue Karte aus der Nähe zeige, kommt erst noch ein kleines nachträgliches Magnolia-Sneak Peek mit den drei aktuellen Tilda-Kärtchen =








Schneeweißchen und Rosenrot grüßen euch ganz herzlich !






Das "Schneeweißchen" ist in Wirklichkeit die
"Tilda with Hawaii Flower"
aus der Magnolia-Kollektion "Butterfly Dreams" - 2011 -








Auf dem Blog "erziArt" habe ich ganz tolle kleine Blüten-Tuffs entdeckt. Gaby hat sie mit viel Liebe zum Detail selbst entworfen und zeigt auch einen kleinen Workshop dazu. Klickt mal rüber, es lohnt sich!

Ich habe gleich versucht, einen Blüten-Tuff nachzuarbeiten (er ist auf der Karte unten links befestigt). Allerdings muss ich noch üben, bis die Anordnung so perfekt aussieht, wie bei Gaby. Aber es hat jetzt schon viel Spaß gemacht.





















Auf dem Foto oben liegt die Karte auf dem farblich passenden Briefumschlag.
Bin gespannt, in welchen Briefkasten mein "Schneeweißchen" flattern wird ...


Ich bedanke mich für euren Besuch und wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend.

Viele liebe Grüße





Verwendete Materialien =

Stempel-Motiv "Tilda with Hawaii Flower" - Magnolia-Kollektion "Butterfly Dreams" - 2011 -
Stanzen "Rosette", "Schnörkel-Rahmen", "längliche Farnblättchen", "Schnörkel" - Marianne D
Punch "große Sternblüten" - Stampin Up
Punch "kleine Sternblüten" - Carl Craft
Punch "Blatt-Zweige" - Martha Stewart
Punches "Schmetterlinge" in versch. Größen - Ek Success


27.04.2012

Tilda "Rosenrot"

...
Hallo, ihr Lieben,


vorgestern ist ein neues Kärtchen entstanden. Die Auftraggeberin wünschte sich eine ähnliche Karte wie die Karte mit den lila Blüten, nur in ihren Lieblingsfarben Pink und Grün.


Könnt ihr euch vorstellen, wie mich das gefreut hat? Denn das war wieder eine herrliche Entspannung nach einem total stressigen Arbeitstag ... Außerdem schwelge ich zurzeit ja sowieso in Blümchen-Stanzen und Schnökel für Tilda & Co. Darum sprudelten die Ideen auch gleich munter drauf los und es dauerte gar nicht lange, bis die Karte fertig war.


Jetzt dürft ihr gleich schauen, was dabei herausgekommen ist =













Für diese Karte fand ich das niedliche Motiv
"Tilda with Peony"
aus der Magnolia-Kollektion "Wedding" - 2010 - voll süüüüß.







Die Innenseiten passend zum Cover mit Schnörkeln und Blüten zu gestalten, hat total viel Spaß gemacht.















Auf dem Foto oben rechts ist gut zu sehen, wie schön golden die Kreisränder schimmern.




Hier liegt die Karte auf dem farblich passenden rosa Umschlag.


Ich glaub, ich bastel mir auch gleich mal so ne Süße *lach* ... "Schneeweißchen" fehlt ja noch ;)) ...


Dankeschön für euren Besuch. Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Viele liebe Grüße




Verwendete Materialien =

Stempel-Motiv "Tilda with Peony" - Magnolia-Kollektion "Wedding" - 2010 -
Text-Stempel - Kaleidoskop
Stanze "Rosette rund" + "Schnörkel-Rahmen" + "Schnörkel" - Marianne D
Punch "abgerundete Blätter" - Ek Success
Punch "spitze Blätter" - Martha Stewart
Punch "Retro-Blüten" - Ek Success
Punch "Blüte 5blättrig mit spitzen Blütenblättern" - Stampin Up
Punch "Sternblütchen kleine" - Carl Craft
Punch "Tag" - Stampin Up

25.04.2012

Veilchenblaue Frühlingsgrüße ...

...
... sind in den letzten Tagen entstanden. 

Heute kann ich euch mein neuestes Etappenwerk zeigen. Die Karte ist abends immer ein Stückchen weiter gewachsen =










Dieses Mal kam die süße "Tilda with Daisy"
aus der Magnolia-Collection "Sweet Crazy Love" - 2012 -
zum Einsatz.









Für diese Karte fand ich eine aufwändigere Innendeko passend.






Es ist total faszinierend, wie das Papier seine Leuchtkraft verändert -
je nachdem, wieviel (Tages-)Licht darauf fällt ...

















Die kleine Magnolia-Libelle hat sich in den Blüten versteckt.













Herzlichen Dank für euren Besuch und viele liebe Grüße








Verwendete Materialien =

Stempel-Motiv "Tilda with Daisy" - Magnolia-Collection "Sweet Crazy Love" - 2012
Stanze "Vintage Flower" - Magnolia
Stanzen "durchbrochene Blätter" + "Schnörkel" - Marianne D
Stanzen "Rosetten" - Marianne D
Stanze "Libelle" - Magnolia
Punches "4-blättrige Blüten" - Martha Stewart
Punches "Oval" + "Scallop Oval" - Stampin Up
Textstempel - eigenes Design


22.04.2012

Frühlingsgrüße von der Sternen-Tilda

...
Heute ist bei Donner, Blitz und Hagelschlag ein kleines Frühlings-Kärtchen mit der niedlichen "Tilda as a Star" entstanden. Für mich etwas ungewohnt bunt, aber vielleicht lockt es ja den Frühling hinter'm Ofen hervor ;)))












"Tilda as a star"
aus der Magnolia-Collection "Sweet Crazy Love" - 2012 -




















Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche und bedanke mich herzlich für euren Besuch!
Viele liebe Grüße




Verwendete Materialien =


Stempel-Motiv "Tilda as a star" - Magnolia-Collection "Sweet Crazy Love"/2012 Stanze "Rosette", "Ecke", "Blüten", "Flower Flourish" - Marianne D
Stanze "Blütenkranz" - Memory Box
Stanze "Blütenband" (Cover unten quer) - Joy!Crafts
Punch "Wortfenster", "Label", "große Sternenblüten" - Stampin Up
Punch "kleine Sternenblüten" - Ek Success
Punch "gelochte Borte" - Martha Stewart
Text-Stempel - eigenes Design

20.04.2012

Früüüühling - wo bist du ... ???

...
Hallo, liebe Bloggerfreunde,


mit der süßen Tilda gratuliere ich nicht nur ganz herzlich zum Geburtstag, sondern rufe gleichzeitig auch mal gaaaanz laut nach dem herrlich warmen und sonnigen Früüüüühlliiiiiing .... 
Wo isser denn nur hin? ... Und - vielleicht hört er mich ja und kommt bald wieder zurück?! ;))) ...










Auf dem Cover der Karte ist die
"Tilda with Balloon"
aus der Magnolia-Collection "You are so special" - 2011 -
zu sehen.










Herzlichen Dank für euren Besuch und ein schönes Wochenende (wenn es auch wieder regnet; egal, denn wir tragen ja die Sonne im Herzen!) ;)))

Viele liebe Grüße





Verwendete Materialien =

Stempel-Motiv "Tilda with Balloon" - Magnolia "You are so special" - 2011 -
Stanze "Rosette" - Marianne D
Stanzen "Rosen", "Blätter", "Efeuranke" - Marianne D
Punch "weiße Blütchen" - URSUS
Stanze "Libelle" - Magnolia
Stanzen "gerade Kreise" und "Scallop Kreis" - Spellbinders
Stempel "Herzlichen Glückwunsch" - Butterer

18.04.2012

Post für die drei Candy-Gewinnerinnen

...
Heute ist auch das dritte Paket bei den Gewinnerinnen meines Blog-Geburtstags-Candys eingetroffen und ich kann euch hier die Kärtchen zeigen, die ich Frauke, Heike und Ela mitgeschickt habe.

Der Hintergrund ist gefertigt mit dem tollen Prägefolder "Elegant Lines" von Stampin Up. Für die Blüten habe ich Stempelkissen von Stampin Up verwendet in den Farben 

blaue Karte: Marineblau +Zartblau

rosa Karte: Wassermelone + Kirschblüte

orange-grüne Karte: Garten-Grün + Mandarin-Orange



























Die Umschläge habe ich mit einer Eigendesign-Stanze von Paper Memories gestanzt.
Die Stanze könnt ihr hier ►klick!◄ sehen. Verschlossen wurden die Laschen mit kleinen Klettverschlüssen. 

Der Stempel "glückwunsch" stammt aus der Werkstatt von Carmen - [inky]stamp -.
Die schwarzen "Rahmen" sind von Hand gedoodelt.
















Ich wünsche den drei Gewinnerinnen viel Spaß beim (Ver-)Basteln der 'Zeitvertreiber'!

Viele liebe Grüße und herzlichen Dank für euren Besuch







Verwendete Materialien =

Motivstempel "Blüte" - Stampin Up
Textstempel "glückwunsch" - Carmen Kirchhöfer
Textstempel "Zeit VERTREIBER" - eigenes Layout
Prägefolder "Elegant Lines" - Stampin Up!
Stanze "Rechteck mit gewelltem Rand" - Eigendesign by Paper Memories

.

17.04.2012

2 Auftragskarten zur Konfirmation

...
Hallo, liebe Bloggerfreunde,


am Wochenende habe ich zwei Auftragskarten zur Konfirmation fertiggestellt. Eine Karte sollte schlicht und edel sein, eine Karte etwas verspielter. Dazu habe ich die Faltkarte mit Leporello verwendet, die ich beim letzten Stempeltreffen zu basteln begonnen hatte. 


Heute habe ich beide Karten  der Auftraggeberin überreicht. Sie haben ihr sehr gefallen und sie meinte, genau so habe sie sich die Karten gewünscht. So ein Lob ist für mich der allerschönste Lohn.


Zuerst zeige ich euch hier die schlicht/edle Karte. Es ist eine Klappkarte mit der Öffnung im unteren Querbereich =





















Und hier kommt auch gleich das verspielte Kärtchen mit gestanzten Blütchen und religiösen Sprüchen ausgeschmückt; die Texte habe ich mit dem PC gesetzt =
























Die Karten waren für mich eine echte Herausforderung, denn derzeit schwelge ich noch immer im Magnolia-Fieber ;))). Es sollten aber keine Tildas auf die Karten. Darum hoffte ich sehr, den Geschmack der Auftraggeberin mit den beiden Karten zu treffen. Es hat geklappt - und ich freu mich ganz arg.


Dankeschön für euren Besuch, noch einen schönen Abend und
viele liebe Grüße





Verwendete Materialien =

Stanze "Deko-Ecke" - Marianne D
Punches für die Blüten - Ek Success
Stanze "Schnörkel" - Marianne D
Stanze "Libelle" - Magnolia
.