|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

27.11.2012

Meine Weihnachtsproduktion startet ...

...
Hallo, liebe Bloggerfreunde,


gestern habe ich mit den ersten Fotos meine diesjährige Weihnachtsproduktion gestartet.

Heute geht es gleich weiter mit einer CD-Karten-Hülle aus meiner Mustersammlung. Sie dient mir als Vorlage für ein Weihnachtsgeschenk.
(Meine Mustersammlung bringt mich auch immer wieder auf neue Ideen. Ich genieße es daher sehr, von Zeit zu Zeit darin zu stöbern.)

Leider ist das Tageslicht mittlerweile nicht mehr hell genug für gute Aufnahmen. Daher entstanden die drei folgenden Fotos bei Kunstlicht, das die Farben leider etwas verfälscht (leichter Gelbstich) =


















Die helle Papierscheibe wurde stellvertretend für eine CD und als "Platzhalter" in die Tasche eingeschoben.   ;-)

Wer mag, kann die CD-Innentasche natürlich auch mit weiteren Bordüren bzw. anderen Motiven und/oder Accessoires verzieren.


Viele liebe Grüße




Verwendete Materialien =
Stanzen "Classic Ovale groß / classic oval large" - S4-110 - Spellbinders
Stanzen "Classic Ovale gewellt groß / classic scalloped oval large" - S4-111 - Spellbinders
Punch "Oval gewellt" -  Breite 6,3 x 4,7 cm  (gelb) - Rayher
Punch "Border-Stanzer arch lattice" - M284018 - Martha Stewart
Text-Stempel und Layout - eigenes Design

26.11.2012

Ganz liebe und süüüüüüße Schlemmer-Grüße ...

...
... schicke ich euch allen heute  (leider nur)  via Blog   :D


Die herrliche Vorweihnachtszeit beginnt für mich immer mit einer Runde Cupcakes oder Muffins. Jaaaaaa .. und diese leckeren süßen Verführungen wurden natürlich auch sofort mit frisch gestanzten Kleidchen aus meinem tollen Cupcake-Border angezogen.

Den Border finde ich so klasse, weil sich die einzelnen Blümchen außen auch mit hübschen Schneeflocken oder anderen Motiven bekleben lassen, so dass die Minikuchen trotz desselben Borders immer ein anderes Outfit tragen. Dieses Mal habe ich die gestanzten Umhüllungen aber so belassen.


Schaut nur, sehen die kleinen "Verwöhnerlies" nicht zum Reinbeißen aus?
Und wie guuuuut sie duuuuuuften ... hmmmmmmm ....

Leute, ich geb's ehrlich zu: Mein anfangs noch tapferer Widerstand (während der Backzeit) brach direkt nach Backende in Sekundenschnelle in sich zusammen! ;))))) ... Ich liiiiiebe Muffins ... yummmmi ...















Leider ist kein einziger mehr davon übrig .... :(
(Aber bald gibt's Nachschub! *freuuu*)



Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche
und auf bald wieder freut sich
mit herzlichen Grüßen eure



Verwendetes Material =
Sizzix BIGZ XL Muffin-Verpackung / cupcake 656 117

 

24.11.2012

Neues vom Hühnerhof ...

...
... gibt es heute nicht auf meinem Blog. Es ist noch einmal eine Konserve; eine Karte, die bereits vor einiger Zeit entstanden ist. Auf meinem Weg durch die Weiten der Bloggerwelt entdeckte ich eine Hühner- und Gänse-Karte, in die ich mich gleich Hals über Kopf verliebt habe.

Und als fleißige Penny Black-Stempel-Sammlerin hatte ich natürlich auch die Stempel, die ich zum Bau der Karte brauchte. Dabei herausgekommen ist dies hier =



























Wer die Quelle weiß oder den entsprechenden Blog, melde sich bitte bei mir.
Ich verlinke dann sehr gerne dorthin.


Herzlichen Dank für euren Besuch einen angenehmen Samstag(abend) und
ein erholsames Wochenende.

Viele liebe Grüße




Verwendete Materialien =

Motiv-Stempel - Penny Black
Text-Stempel - eigenes Design

21.11.2012

... am Davonflattern gehindert ...

...
... habe ich diese gestempelten Schmettis, die das Schmetterbellen-Herz einer Bekannten höher schlagen ließen. Schwärmt sie doch total für diese flügeligen Insekten und wollte uuuunbedingt eine eigene Flattermann-Sammlung haben.

Und da sie außerdem Buntes liebt und es gerne auch glitzerig mag, sind diese Gesellen schnurstracks in den schönen Holz-Rahmen geflogen und haben sich für sie dort niedergelassen (die Farben sind den jeweils namentlichen Vertretern ihrer Gattung in der Natur nachempfunden) =










das Projekt bei Kunstlicht







Es ist zwar schon eine ganze Weile her, dass dieses Werk entstand (2008).

Da es momentan aber noch ein bisschen dauert, bis ich die aktuellen Werke fotografiert und in den PC überspielt habe, gibt es überbrückungsweise für meinen Blog etwas "Dosen-Futter" ;)))







Als neue Leserin darf ich heute ganz herzlich Kathi (frauzwerg) begrüßen.
Liebe Kathi, ich freue mich, dass du die **Stempelgaudi** regelmäßig verfolgst und wünsche dir nette Inspirationen auf meinen Seiten!




Dankeschön für euren Besuch, einen schönen Feierabend und
bis bald wieder.

Viele liebe Grüße

18.11.2012

100.000 Klicks-Blog-Candy

...
Hallo, liebe Bloggerfreunde,


es ist soweit: Die Auslosung zum "100.000-Klicks-Candy" hat soeben stattgefunden!






Bevor ich jedoch die Gewinnerin bekanntgebe, möchte ich mich bei allen Teilnehmerinnen noch einmal auf das Herzlichste bedanken! 

Ich freue mich riesig, dass ihr bei meinem Candy mitgemacht habt. Genauso freue ich mich über eure herzlichen Glück-wünsche, über eure netten Kommentare, über viele neue Leserinnen meines Blogs und über nette neue (Mail-)Bekannt-schaften.

Toll, dass ihr alle mit mir gefeiert habt!!



Und nun schreiten wir gleich zur Tat ...

Eigentlich sollte mein Katerchen dieses Mal die ehrenvolle Aufgabe übernehmen, die Gewinnerin zu ermitteln. Nach einem kurzen Schnuppertest "an den komisch zusammengefalteten Dingern" befand er seinen frisch gefüllten Futternapf jedoch für sehr viel aufregender und spannender... *lach* ...






... So nahm ich mit der Kamera in meiner Rechten die Lose ins Visier und fischte dann mit geschlossenen Augen ein Los heraus.

Diesen aufregenden Moment habe ich natürlich sofort im Bild festgehalten =








Die Gewinnerin wurde damit soeben ermittelt !!!


Und


es


i i i i i i i i i i i i i s t  ...



T U S C H 


ta-ta-ta-taaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa ....









Herzlichen Glückwunsch, liebe Susanne!

Ich freue mich sehr, dass dir die Glücksfee hold war, wünsche dir ganz viel Freude mit deinem Gewinn und dass du viele schöne Ideen damit umsetzen wirst.

Bitte sei so nett und maile mir bis spätestens Sonntag, den 25.11.2012, deine private Adresse, damit ich dir den Gewinn schicken kann (danach werde ich neu auslosen). Recht herzlichen Dank im Voraus! 


Viele liebe Grüße



17.11.2012

Hochzeits-Smash-Book - (1)

...
Hallo, liebe Bloggerfreunde,


heute geht's gleich in die nächste Smash-Book-Runde ...


Hier zeige ich euch das Wedding-Smash-Book, das ich Steffi und Martin zur Hochzeit gewerkelt habe:




das Cover =


















 großes Lesezeichen =







  Umschlag der Hochzeitskarte =








Hochzeitskarte =























In Kranzgesteck, Haarnetz, Ohrringe und Collier
habe ich ganz dezent Glitzer eingebracht; es funkelt wie echtes Geschmeide.
Die Braut von Beeswax ist einer meiner absoluten Lieblingsstempel.




 viel Freiraum zur eigenen Gestaltung =




















Liebe Steffi, lieber Martin,

dies ist ein Buch für die schönsten Fotos und Momente
der Hochzeitsvorbereitungen, eurer Märchenhochzeit, dem schönen Fest, den traumhaften Flitterwochen,
für Vorbereitetes und Unvorhergesehenes ...

So oft ihr es in die Hände nehmt und darin blättert, werden euch viele schöne Erinnerungen wiederbegegnen, die ihr für immer darin festgehalten habt.



Geht gemeinsam froh durch's Leben,
um dem Dasein Sinn zu geben.
Habt Geduld und viel Verständnis,
denn dann kommt euch die Erkenntnis,
dass die ganze schöne Welt
Liebe nur zusammenhält.

Alles wird euch dann gelingen
und euch so viel Freude bringen,
dass kein Unglück euch erreicht,
denn die Liebe macht's euch leicht,
Schweres leicht zu überwinden
und das große Glück zu finden.



oder mit Wilhelm Buschs Worten gesagt:



O wie lieblich, o wie schicklich,
Sozusagen herzerquicklich,
Ist es doch für eine Gegend,
Wenn zwei Leute, die vermögend,
Außerdem mit sich zufrieden,
Aber von Geschlecht verschieden,
Wenn nun diese, sag ich, ihre
Dazu nötigen Papiere
So wie auch die Haushaltsachen
Endlich mal in Ordnung machen
Und in Ehren und beizeiten
Hin zum Standesamte schreiten,
Wie es denen, welche lieben,
Vom Gesetze vorgeschrieben,
Dann ruft ein jeder freudiglich:
»Gott sei Dank, sie haben sich!«


[aus: Herr und Frau Knopp (1876) - Erstes Kapitel]




Ich wünsche euch allen ein schönes erholsames Wochenende
und freue mich auf bald wieder
viele liebe Grüße

14.11.2012

♫♪ ... ♪♫ ... Das Wandern ist der Tilda Lust ... ♫♪ ... ♪♫

...
... hab ich am 1. Mai dieses Jahres gesungen (frei nach dem Volkslied "Das Wandern ist des Müllers Lust"), als ich den Post zu meinem niedlichen Magnolia-Notizbuch schrieb. Ich hatte das Büchlein gebastelt, um jaaaa nichts Wichtiges mehr zu vergessen. Doch dann brachte ich es nicht über's Herz, auch nur eine Zeile hineinzuschreiben. Aus dem Notiz-Buch wurde ein Streichel-Buch ;)))

Nun besuchte mich vor einigen Wochen eine sehr nette Bekannte, die völlig verzückt war von der kleinen Tilda und dem Notiz-Buch. Und just im selben Moment wusste ich das passende Geschenk für meinen Gegenbesuch. So ging meine Tilda jetzt tatsächlich auf Wanderschaft.


Hier ein paar Erinnerungsfotos von meiner Süßen =













... ein weiteres kleines Mitbringsel =




Neee *lach*, meine Bekannte steht natürlich NICHT auf harte Kau-Knochen.
Die Leckerlies sind für Ronja, ihren Hund *ggg*.
(Und die hübsche Deko-Schleife von Annett hat hier auch gleich eine neue Verwendung gefunden.)



Viele liebe Grüße und dankeschön für euren Besuch


Verwendete Materialien =
Stempel-Motiv "Tilda with heart lace" - Magnolia-Kollektion "You are so special" - 2011
Stempel-Motiv "Flipi mit Schnecke" - Heindesign
Stempel-Motiv "Flipis" - Magnolia
Stanzen - Baum, Vögelchen + Blätter - Marianne D
Stanzen - große Ovale glatt + gewellt - Spellbinders
Punches - kleine Ovale glatt + gewellt - Stampin Up

11.11.2012

Geburtstags-Smash - No 1 -

...
Hallo, ihr Lieben,

es ist euch sicher nicht entgangen, dass ich in der letzten Zeit eher unregelmäßig gepostet habe. Der Grund ist rasch erklärt: die Geburtstage zweier lieber Freundinnen. Und da einer davon sogar ein runder war, gab es zum Buch-Gutschein noch ein besonderes Schmankerl: ein Smash-Book (ein ewiger Geburtstags-/Termine-Kalender).

Die Vorlieben meiner Freundinnen waren mir dabei natürlich Grundlage und Ideen-Lieferant. Darum habe ich für dieses Smash-Book in der Außendeko die Lieblingsfarben rosa/pink und Erdtöne eingebracht, während es im Innenteil viel Kunst und philosophische Zitate zu entdecken gibt. Und da meine Freundin außerdem sehr gerne näht, ist auch dieses Hobby in die Außengestaltung mit eingeflossen.

Der Innenteil des Buches bietet ausreichend Platz für Notationen persönlicher wichtiger, immer wiederkehrender Termine, besonderer Ereignisse, Festtage, Jubiläen, .. aber auch zum Sammeln kleiner Erinnerungsstücke, für die ich in jedem Monatsabschnitt speziell eine Sammeltasche eingebunden habe.


Die Innenseiten habe ich aus zwei Kunstkalendern gestaltet: einmal von der international anerkannten zeitgenössischen Künstlerin Lore Bert, die in Mainz lebt und ihre Werke - neben weltweiten Ausstellungen - auch in der Mainzer Galerie Dorothea van der Koelen präsentiert, sowie einem Kunstkalender (anderer Herkunft) mit Gedichten und weiteren philosophischen Elementen.




Und hier ist er nun ...
Der erste ewige Smash-Kalender =















Wie ihr auf dem folgenden Foto seht,
bieten die großen Buchringe reichlich Platz für weitere Einlegeseiten =




















Auf der linken Seite seht ihr eine der Einsteck-Taschen zum sammeln kleiner Erinnerungsstücke =

























 Die Gutschein-Karte der Bücherei =






Genial verpackt =
(Rückseite)






 Und das Ganze von vorne =





Meine Freundin hat sich unbeschreiblich gefreut
(und ich mich auch ;)) ).



Viele liebe Grüße 





Verwendete Materialien =

Stanze "Santa's Workshop" - Quickutz
Stanze "Schneiderpuppe" - Sizzix
Stanze "Alphabet" - Tim Holtz
Stanze "Wings" - Sizzix
Punch "Mordernes Label" - Stampin Up
Punch "Kreis" - Ek Success