|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

04.05.2013

... es 'eult' sich munter weiter ...     ヅ

Gestern ist meine süße PAULA bei mir eingezogen !

Startseite
...
...
Das Eulen-Fieber-Virus grassiert weiter und es war ganz offensichtlich nur eine Frage der Zeit, bis es auch unsere Bastelgruppe infiziert ...


Consuelo fand nämlich vor noch gar nicht allzu langer Zeit im www bei kintakards einen total süßen Eulen-Block, der - bis auf zwei Ausnahmen - komplett aus Teilen von Stampin Up-Motivlochern hergestellt ist.


Zum April-Treffen brachte Consuelo uns das Bild von kintakards mit, das sie aus dem Netz ausgedruckt hatte - und natürlich auch ihren ersten selbst gewerkelten 'Prototypen'.



Hier siehst du das Bild aus dem Netz:







und das ist Consuelos süßer Eulen-Block:





... einige von uns waren sofort Feuer und Flamme für das süße Federtier, so dass wir beschlossen, beim Mai-Treffen in einem Workshop weitere Eulen-Blöckchen entstehen zu lassen. 

Consuelo übernahm die Vorbereitungen für die einzelnen Bastel-Sets und stanzte wie eine Weltmeisterin für uns ...
Und für jedes Bastel-Set hat sie sich auch noch eine besonders hübsche Verpackung ausgedacht; schau mal:




Herzlichen Dank, liebe Consuelo, für deine prima Vorbereitung!





Jetzt durchstreifen ein paar lustige Federviehcherls mehr die Lande, die beim Treffen der 'Mainzer Bastelfreunde' gestern Abend entstanden sind:









Heikes süße Eule könnt ihr euch hier anschauen:

[ Leider fiel mir wieder mal zu spät ein, Fotos zu knipsen. Da waren Heike und Consuelo bereits unterwegs nach Hause - mit ihren beiden neuen Eulen-Tieren im Gepäck.
Sorry, ihr zwei! - Dafür geht's oben direkt zu Heikes Eulchen. ]



Iris' (by Lordjoshi) süße Eule findet ihr hier: klick!








Mädels, ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich für euer Einverständnis, eure Arbeiten hier auf meinem Blog zeigen zu dürfen!





Wenn du dir auch gerne solch ein Eulen-Blöckchen basteln möchtest:

hier ist die Anleitung dafür =





Du benötigst an Material  =


-  Cardstock:
   für den Eulen-Körper: dunkelbraun, mittelbraun, orange, 
   für die Augen: weiß, hell- oder mittelblau, schwarz,

Post It-Block (= 7 x 7 cm) - oder einen normalen Papierblock in entsprechender Größe,

-  Punches (Maßangaben zu den Größen siehe nachfolgende Abb.):
   großes Herz, mittelgroßes Herz, glatte Kreise in 3 verschiedenen Größen,
   2-step-bird, 

-  Stanze:
   Top Note

Binderinge für die Bindung,

-  Geräte:
   Big Shot, Bind-It-All,

-  Papier-Schneidegerät (oder Skalpell, Alulineal + Schneidematte),

-  flüssiger Kleber.






Fertige aus den genannten Motivlochern und der Stanze "Top Note" diese Teile für deinen Eulen-Block
und arbeite weiter, wie nachfolgend beschrieben:











Falte nun ein Stanzteil "Top Note" (Nr. 3) über die schmale Seite hälftig:





Bestreiche die hellblau dargestellte Fläche auf der TOP NOTE-Stanze (!) mit Flüssigkleber und klebe darauf das Rechteck 'auf Stoß' an die Falzkante und auch schön gleichmäßig 'auf Stoß' an beiden Seitenrändern, so dass nichts übersteht:
[ bitte nicht die komplette Fläche gleich festkleben, sonst lassen sich später die gewellten Kreise nicht mehr dazwischen schieben! ]





Klebe die beiden 2-step-bird-Punchteile so auf, dass ihre Schwänzchen beidseits ein gutes Stück heraus ragen:






Bestreiche die obere Hälfte der TOP NOTE-Stanze (hier wieder die hellblau dargestellte Fläche) mit Flüssigkleber:








[ Anm.: Du kannst natürlich auch das große Herz für den Schnabel verwenden, wenn es dir besser gefällt. ;)) ]

  




- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Fertige jetzt das zweite Stück gegengleich
- nur ohne Augen und Schnabel ! -.
Die Rückseite der Eule ist komplett einfarbig gehalten!


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -












Ladies and Gentlemen !
I'm proudly to present:



meine allerliebste Paula .....







Damit ihr der schwere Stift eines Tages nicht noch Kopfschmerzen bereitet,
darf sie ihn für mich unter ihrem Flügel tragen.


Sag: Ist das nicht ein schmuckes Mädel?

Wenn du ihr in die Augen schaust, 
sieht es fast so aus, als ob sie holländische Holzschuhe trägt *ggg*
[ ein lustiges Phänomen ]







Und hier lacht sie mir ab jetzt jeden Tag entgegen:













ich freue mich sehr, dass du auf mein Blog gefunden hast und es dir hier gefällt. Genauso sehr freue ich mich über deine Anmeldung in meiner Mitglieder-Liste.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß!









Verwendete Materialien =


Cardstock:
für den Eulen-Körper: dunkelbraun, mittelbraun, orange, 
für die Augen: weiß, hell- oder mittelblau, schwarz,

Punches (Maßangaben zu den Größen siehe nachfolgende Abb.):
großes Herz, mittelgroßes Herz, glatte Kreise in 3 verschiedenen Größen,
2-step-bird - alle Stampin Up

Stanze: Top Note - Stampin Up + BIG SHOT

außerdem:
Papier-Schneidegerät (oder Skalpell, Alulineal + Schneidematte),
flüssiger Kleber


Kommentare:

  1. ein ganz tolles Eulchen hast du nun
    Lg
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Schööööööööööön!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Eulen-Block, schaut so richtig lieb drein, dein Wek!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deine lieben Worte :) Das freut mich sehr!!
    Dein Eulchen ist ja genial, so eine tolle Idee (muss ich mir ebenfalls merken) *lach*.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend,
    Glg Anja

    AntwortenLöschen
  5. WOW Moni was wart ihr fleissig !!!
    Tolle Vögelchen sind das geworden !!!
    Die Anleitung ist auch super, da sollte jeder durchblicken
    --- wenn nicht muss er eben in PAULAS Augen sehn *lol
    kann es sein das Paula einen anderen Schnabel hat ???
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo hellerlittle,
      uii, du hast ein gutes Auge! Es stimmt. Meine Paula hat einen kleineren Schnabel bekommen - nun ist sie ein Eulen-Baby ;))
      Ich hatte die Augen im unteren Bereich zu tief mit Kleber versehen. Dadurch war es mir anschließend nicht mehr möglich, das große Herz weit genug unter die Augen zu schieben. Selbst beim kleinen Herzen musste ich die beiden oberen Bögen noch etwas beschneiden. (Ich finde, meine Paula sieht auch mit kleinem Schnäbelchen richtig niedlich aus.)
      Diese Alternative hat mich inspiriert, sie gleich mit in die Anleitung zu übernehmen. Der Hinweis dazu steht in dem Foto, in dem sämtliche Einzelteile aufgeführt sind, ganz unten rechts in Rot (und die Einzelteile sind auch bereits um ein weiteres kleines Herz dafür ergänzt ;)) .
      Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag
      Moni

      Löschen
  6. Hach, sind die Eulen süüüüß. So ein Eulenblöckchen macht richtig was her.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Moni,
    deine Paula ist voll cool.
    Habe sie erst heute entdeckt, muss ich mir merken.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Moni,

    als erstes mal ein ganz ganz liebes Dankeschön für Dein Kompliment für meine Eule und Deinen total lieben Kommentar auf meinem Blog. Ich freu mich riesig das Du Dich als Follower eingetragen hast, was ich hiermit natürlich auch direkt mache, denn Dein Blog ist sowas von sweet, dass ich kein Post mehr verpassen möchte.
    Ich hoffe wir können uns gegenseitig noch die ein oder andere Idee geben.

    *hüpf* und schon bin ich in Deiner Liste.

    glg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. This design from Angela (a fellow Australian) from Kinta Cards is adorable. I love what you have done with it.

    AntwortenLöschen
  10. Great owl, and wonderful easy to follow instuctions!! Super job!
    SMiles SHarnee :)

    AntwortenLöschen
  11. Oh wow! What an amazing little project you have made. AND what a great name for an owl. PAULA. love it! Great job, now I have another owl to make. :)

    Hugs
    Paula xx

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)