|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

19.09.2013

Impressionen vom September-Treffen der 'Mainzer Bastelfreunde'

Startseite
...
<">...
Hallo, ihr Lieben,


nun hat der Monat September bereits auch schon 'Geburtstag gefeiert', wir befinden uns in der zweiten Hälfte und es wird Zeit für einen kurzen Bericht zum September-Treffen der M-BF.

Im Juli und August hatten wir unsere Experimentierfreude der spannenden Wisch- und Layout-Technik gewidmet. Es mag zwar nicht jeder gerne mit Schwämmchen und Walze hantieren, dennoch sind tolle Werke entstanden - einige darunter mit Überraschungs-effekt: das Ergebnis war noch viel schöner, als erhofft ;))


Den September-Bildern vorausschicken möchte ich ein herzliches Dankeschön an die liebe Mona, die fleißig Fotos geknipst und sie mir zur Veröffentlichung in diesem Post zur Verfügung gestellt hat, sowie den ebenso fleißigen Bastelbienchen für die Freigabe ihrer Werke in der Stempelgaudi.


Als Thema des September-Treffens hatten wir uns ausgesucht:
Herbst mit seinen berauschend fröhlich-bunten Farben

Ihr könnt euch sicher vorstellen: Es wurde wieder emsig gestempelt, gestanzt, schabloniert und gewischt. 
Nachfolgend seht ihr einige unserer Ergebnisse, von denen ein paar Werke noch auf ihren "Endschliff" warten. Wir dürfen also noch auf die endgültige Fertigstellung gespannt sein:




Iris (Lordjoshi) hat mit gestanzten Borten experimentiert, die sie mit Hilfe der Kreide-Wischtechnik hübsch in Szene setzte:








 




Anschließend gestaltete sie eine weitere Karte, in der sie eine breite Borte mit Distress-Stempelkissen wischte und die tolle Schmetterlings-Borte von KaiserCraft mit schwarzer Tusche darüber stempelte:








Mona (Detailansicht) fing die herbstliche Farbenpracht in herrlichen selbst gebastelten Blättern ein und ließ damit kunstvolle Karten entstehen: 
[ Siehe hierzu auch den Bericht auf Monas Blog! ]






 








Für die nachfolgende Karte überlegte sich Mona einen Trick:
Sie fertigte mit dem Punch von Martha Stewart aus dünnem Moosgummi einen Zweig und benutzte diesen als Stempel.

Seht euch die Karte an: Ist sie nicht wunderschön?







Steffi (Papierstübchen) bastelte mit einem neuen Stempel- und Stanzen-Set von Stampin Up! diese zauberhafte Karte:







Unser Nesthäkchen Sabine (ohne Blog) hat sich ebenfalls begeistert im herbstlichen Thema versucht, diese süße Karte gestempelt und zart mit Polychromos coloriert:  






Uschi (ohne Blog), die Frau mit dem surrenden Schneiderlein namens SLICE, beschäftigte ihren elektrischen Helfer an diesem Abend mit den verschiedensten Wünschen, woraus diese beiden Karten entstanden:







Und last but not least: zum Ende der kleinen Auswahl der gefertigten Werke des letzten M-BF-Treffens zeige ich euch gerne auch meine eigenen Karten:








- noch nicht fertig -












Sodele, das war der erste bunte Herbstreigen in diesem Jahr. Ich hoffe, ihr hattet Spaß beim Lesen und betrachten der Fotos - und vielleicht ist ja das ein oder andere dabei, das euch gefällt und euch inspiriert.

Ich bedanke mich herzlich für euren Besuch, wünsche euch einen schönen Tag und eine angenehme Restwoche und schicke euch wie immer

















Kommentare:

  1. Hallo Moni,
    tolles Treffen, es sind viele ganz tolle Werke entstanden. Danke fürs zeigen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. WOW, da sind ja Werke entstanden, hat sich gelohnt euer treffen
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Impressionen, vielen Dank dafür! Die eine und andere Art steht jetzt auch auf meiner To-Do-Liste.
    Liebe Grüße
    Bastelhexe-Barbara

    AntwortenLöschen
  4. sieht alles so wunderschön ind den Farben aus, tolle Werke
    liebe grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  5. megatolle Karten sind entstanden..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  6. da sind ja tolle Werke entstanden
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  7. WoW das sind ja wundervolle Herbstkarten!! Ganz tolle Ideen hattet ihr!
    Vielen Dank für die Inspiration!

    Bei deiner Top1 bin ich übrigens auch sehr gerne wieder dabei, kann mich nur nicht entscheiden:-D und die Zeit fehlt gerade etwas...

    Glg, Sonja.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Moni,
    wunderschöne Herbstakarten sind entstanden. Eine schöner als die andere. So viele geniale neue Techniken habe ich gerade wieder kennengelernt. Einfach schön zu sehen, wieviel warme Farben der Herbst hat. Ich bin begeistert von allen Werken. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  9. Echt tolle Werke sind bei Euch entstanden. Die Technik mit den Bordüren und der Kreide muss ich mir mal merken!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  10. WOW! Da ist eine Karte schöner als die andere! Da trau ich mcih ja gar nicht zu euch zu stossen, da kann ich echt nicht mithalten!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Moni,
    irgendwie vermisse ich dich ein wenig!
    Aber ich sehe, du hattest viel zu tun.

    Ja, herbstlich ist es schnell geworden mit fast winterlichen Temperaturen... Heute Vormittag habe ich schon meinen alten Anorak aus dem Schrank geholt, denn noch immer müssen wir Holz mit Lasur streichen.

    Hab ein schönes Wochenende
    Gaby

    AntwortenLöschen
  12. Boahhhh, da sind ja fantastische Werke entstanden. Alles total klasse.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Monika,
    das sind jaaaaa alles wunderschöne Herbstkarten...eine Farbenpracht...herrlich!
    Wunderschöne Karten sind entstanden...bin begeistert, auch von den Ideen,die man dort festgehalten hat.
    Schicke dir und allen anderen liebe Herbstgrüße
    und wünsche einen schönen sonnigen Tag.
    Herzlichst
    Swaani,die leider immer noch der langsamte Schwan aller Zeiten ist ;o)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Moni,
    wunderschöne Werke habt Ihr gemacht, danke für die Anregungen!
    GLG Daniela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)