|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

16.09.2013

Rezept-Karte (4) für mein Koch-Buch

Startseite
...
<">...
Hallo, ihr Lieben,


bevor es auf meinem Blögchen herbstlich wird, möchte ich euch gerne noch ein paar Rezept-Karten aus meinem Koch- und Backbuch präsentieren.


Die Karte, die ich euch heute zeige, ist zwar auch schon vor längerer Zeit in mein Buch eingezogen. Auf ihr habe ich jedoch ein altes überliefertes Rezept meiner Oma für einen ganz besonderen, nicht alltäglichen Kuchen notiert. Das Rezept dafür möchte ich euch in diesem Post vorstellen:








Die Form der Rezept-Karte entstand mit der
fantastischen Eigendesign-Stanze MULTI-TAG von Paper Memories:







Vielleicht habt ihr Lust, das Rezept nachzubacken.
Ich wünsche euch dazu viel Freude, gutes Gelingen und vor allem: guten Appetit !!!







Die Challenge 'Meine TOP 1 des Monats' läuft noch ...
Macht mit und verlinkt euren Liebling aus August in die Galerie.
Näheres dazu erfahrt ihr ---> hier !














Verwendete Materialien =
Stanze - Multitag - Eigendesign-Stanze von Paper Memories
Stempel - Tilda mit Geburtstagskuchen - Magnolia



Kommentare:

  1. Ich liebe ja Nachspeisen, hört sich sehr lecker an und wurde gleich mal gespeichert!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Rezeptkarte ist dir wieder mega gut gelungen und das Rezept klingt auch sehr lecker!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Moin Moni,
    hmmmm, das klingt auf jeden Fall schon mal sehr lecker. Die alten Rezepte sind doch meist die Besten. Vielen Dank fürs Teilen.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. mhhhhhhhhhh das klingt ja lecker
    und die Rezeptkarte ist so wunderschön
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  5. das rezept werde ich bestimmt probieren
    LG
    Elam

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Moni,

    deine Rezeptkarte sieht wunderschön aus und das Rezept lädt ein es mal auszuprobieren. Diese Stanzschablone ist wirklich genial und sehr vielseitig nutzbar. Ich bin wieder begeistert......Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Monika,
    Danke das du das tolle Rezept mit uns teilst,ich werde es bestimmt einmal nach backen,deine Rezeptekarte sieht sehr schön aus und wunderschön gestaltet,
    liebe grüße Ulrike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)