|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

29.11.2013

Gastgeschenk
... und Einweihung meiner brandneuen Schätze ...

Startseite
...
...
Ein fröhliches 'Hallo' und 'herzlichen Guten-Morgen' schicke ich in die Bloggerwelt ...


Huiiii .... mit Riesenschritten jagt das Jahr seinem Ende entgegen und viele von uns kommen ihren reich gefüllten Tagesprogrammen kaum hinterher. Mir geht es nicht anders.

Um bewusst aus dem Hamsterrad auszubrechen, habe ich mir Inselchen in der hektischen Zeit geschaf-fen. Beispielsweise war ich am vergangenen Wochenende zu einem gemütlichen Kaffeeplausch einge-laden. Der Termin stand - bedingt durch einen längeren Aufenthalt der Familie in den USA - bereits seit einigen Monaten fest. Umso mehr habe ich mich darauf gefreut. Und es war ein herrlicher Nachmittag.


Zum Dank habe ich der netten Gastgeberin ein Mitbringsel gewerkelt: einen Origami-Korb mit kleinen Grußkärtchen.

Der Korb ist nach dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung für Origami-Körbchen entstanden
(und hier kommt ihr gleich zu weiteren Körbchen derselben Bauart).
Nur habe ich dieses Mal, weil das Behältnis ja sehr viel größer sein sollte als die bisherigen, einen Bogen Design-Papier in der Größe von 30,5 x 30,5 cm verwendet.



Zuvorderst im Korb liegt meine persönliche Danke-Karte an die Gastgeberin. Der Umschlag wurde - wie auch der Tragegriff - mit einer Schleife (Stanze von Die-namics) aus demselben Design-Papier verziert.
Daneben haftet ein SU-Label mit zwei meiner brandneuen MOMO-Design-Stempel =















Der Tragegriff ist mit dem tollen Eyelet-Border-Punch von Stampin Up! beidseitig verziert und mit zwei großen Brads seitlich fest am Körbchen fixiert. 










Für die Umschläge und Karten habe ich fein strukturiertes reinweißes Leinenpapier verwendet und dieses in zart-olivgrün (Adirondack) bestempelt =





Leider war der Himmel an diesem Tag mit dicken dunklen Regenwolken verhangen und die Lichtverhältnisse am Fenster dementsprechend schlecht.
Echt schade, dass die Farben der Fotos so trist ausgefallen sind. Witzig ist, dass der Untergrund dieses Mal perfekt zu den Motiven auf den Karten passt ;))) =















Und hier die Umschläge zu den Karten (Sizzix BIGZ XL, envelope scallop, 656 095). Die schmale Schmuckborte wird mit einem kleinen Klettpunkt - in der Mitte der Lasche angebracht - zusammengehalten =





mein Danke-Kärtchen
mit dem wunderschönen handgeschnitzten Stempel von Dagi (Drucksachen-Design)
und einem weiteren brandneuen MOMO-Design-Textstempel =












Die Gastgeberin hat sich sehr über das Geschenk gefreut.


Anm.: Der Textstempel auf meiner Danke-Karte mit dem Text
          "Zum Glück gibt es immer noch die letzte Minute.
           (Sonst würde nie etwas fertig.)"
          hatte seine volle Berechtigung. Denn quasi in allerletzter Minute kam die Inspiration und das
          Gastgeschenk wurde gerade eben noch rechtzeitig fertig :))


Ich danke euch sehr herzlich für euren Besuch auf meiner Seite und hoffe, der Beitrag hat euch genauso viel Spaß bereitet wie mir (zuvor beim basteln - und jetzt nochmal beim schreiben).







Verwendete Materialien:
Text-Stempel - MOMO-Design
Motiv-Stempel - Blume - Drucksachen-Design
Motiv-Stempel - Kreise - Heindesign, Hero Arts
Punch - Label - Stampin Up!
Punch - Eyelet-Border-Punch - Stampin Up!
Stanze - Schleife - Die-namics
Stanze - Briefumschlag - Sizzix BIGZ XL
Design-Papier - Retro-Style - 

Kommentare:

  1. Das Körbchen udnd ie Karten sidn klasse geworden, sehr schön gestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. ein wunderschönes Geschenk
    glg
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Moin Moni,
    ich bin begeistert von diesen Bastelwerken. Das Körbchen ist ein echter Hingucker. Auch die Karten sind wunderschön. Ich danke dir für die Links.
    Hab´ ein schönes und gemütliches erster Advent-Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Na da ist dir wieder was tolles gelungen!
    Superschönes Geschenk!
    Ein schönes WE wünsch ich dir!
    LG Dagi

    AntwortenLöschen
  5. das ist wieder mal so toll ge(be)schrieben da muss man ja einfach lesen und sich erfreuen --- danke liebe Moni
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  6. Ein wundervolles Körbchen!
    Glg, Sonja.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)