28.04.2013

2. Blog-Geburtstags-Candy ... and the winner is ...

Startseite
...
...
Hallo, ihr Lieben,


bestimmt wartet ihr schon voller Ungeduld auf die Auslosung des 2. Blog-Geburtstags-Candys und die Bekanntgabe der Gewinnerin.

Bitte entschuldigt, dass ich die Auslosung aus persönlichen Gründen um eine Woche verschieben musste (die Info dazu stand unter dem Candy-Hinweis im Header).







Aber gleich ist es nun soweit ... Fortuna rührt bereits die Lostrommel zur Ziehung ...

und währenddessen möchte ich mich bei allen Teilnehmerinnen auf das Herzlichste bedanken: dass ihr mitgemacht habt, für eure tollen Kommentare, die Verlinkungen auf euren Blogs, mit denen ihr mein Candy unterstützt habt, und natürlich auch für euer Interesse an meinen Arbeiten, wodurch mein Blog viele neue Leser gefunden hat.

Ihr habt mir einen herrlichen 2. Blog-Geburtstag beschert und mit all euren Glückwünschen und netten Kommentaren eine riesengroße Freude bereitet.



Jetzt darf sich eine Gratulantin gleich ganz besonders freuen, denn sie gewinnt dieses Candy =











... and the winner iiiiiis ....




..........



.........



........



.......



......




ta-taaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa ....



.....



....



...




SIMI !!!


halli hallo und auch von mir herzlichen Glückwunsch. bei dem Blog hab ich mich gerne als Verfolger angemeldet, er ist echt schön und verlinkt habe ich dich auch gleich in meiner Sidebar... somit hüpf ich mit 3 Losen ins Töpfchen und versuche mal mein Glück :)
Schönes Wochenende
Simi ..."



Herzlichen Glückwunsch, liebe Simi !!!

Bitte maile mir bald deine Post-Adresse, damit ich dir das Candy schicken kann.











22.04.2013

viele viele lustig-bunte Schmettis für Papirelle

Startseite
...
...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


Gundi (Papierelle) feiert ihren ersten Blog-Geburtstag und veranstaltet ein tolles Mit-Mach-Blog-Geburtstags-Candy. Dazu wünscht sie sich von allen Gratulanten Schmettis ... Schmettis ... und nochmals Schmettis.

Wie, aus was bzw. womit die Schmettis hergestellt werden, überlässt Gundy den Teilnehmerinnen ihres Blog-Geburtstags-Candys; sie schreibt in ihrem Post: "... bastelt, stempelt, malt, faltet, strickt, häkelt, stickt, klöppelt, knetet ..." - Hüpf mal zu Gundi rüber; vielleicht magst du ja Schmetterlinge auch sehr gerne und machst gleich mit ...

[ Ich erfülle Gundi diesen Wunsch sehr gerne und habe mich soeben unter ihren Post auf ... wow .... Platz 25 (!) verlinkt (schon so viele tolle Blogs nehmen teil). Jetzt bin ich also auch eine Mit-Mach-Blog-Geburtstags-Candy-Teilnehmerin *lach-und-wink-zu-Gundi* ]




Meine Schmettis sind nämlich bereits losgeflattert und gaukeln munter über einer bunten Blumenwiese:








"Was ist denn das?" fragst du dich jetzt bestimmt.

Nun, das ist ein schmaler Wandsturz in meiner Diele. Ich wohne nämlich in einem sehr alten Haus (um 1900 erbaut), das viele Nischen, Ecken und schräge Decken und Wände hat - dafür besitzt es aber ungemein viel Charme!

Und da ich schon immer von einer "Märchen-Diele" geträumt hab, hab ich mir diesen Wunsch hier erfüllt: mit vielen gestempelten und embossten Schmettis, alle selbst gewerkelt, sorgfältig ausgeschnitten und über einem Meer aus Blüten direkt an den schneeweißen Wänden angesiedelt.
(Leider gibt es in der Diele kein Tageslicht, wodurch die Farben durch das Blitzlicht leicht gelblich wirken.)

Die bunten Blüten und Grasbüschel habe ich mit Tusche-Stempelkissen in verschiedenen Farben direkt auf die Wand gestempelt. In jeder Blütenmitte glitzert ein kleiner silberner Hologrammstern im Licht der Dielen-Lampe.
Der Grasbüschel ist selbst entworfen; ich habe ihn in mehreren Moosgummi-Schichten auf einen großen Holzklotz montiert ... und los ging die fröhliche Stempelei ... *lach*






 Da hat sich doch ein kleiner Froschkönig ins dichte Gras gewuselt ...
(Pssst ... er hat noch einen Bruder! Vielleicht entdeckst du ihn auf den folgenden Fotos?)




















Keine Frage:
Ich liiiiiebe meine Märchen-Diele !!!

Und demnächst werden ein paar neue bunte Schmettis aus tollen Stanzen zu ihren lustigen Verwandten flattern ...








Jetzt bin ich sehr neugierig, wie dir meine Märchen-Diele gefällt.  ;))


Ich wünsche dir einen schönen Abend und morgen einen erfolgreichen Tag.


Ach ja, und im nächsten Post zeige ich dir etwas total Lustiges, das ich die Tage auf einem Foto in einem Blog gesehen hab. Leider gab es dort keine Anleitung dafür, darum hab ich selbst eine erstellt.
Was daraus entstanden ist, siehst du alles  hier an dieser Stelle ... morgen ... *zwinker-und-lach*


Würde mich sehr freuen, du schaust dann wieder herein.
Bis dahin:







Verwendete Materialien =
Motivstempel "Schmetterlinge" - diverse Hersteller
Motivstempel "Froschkönig" (großer) - Heindesign
Motivstempel "Blüten" - diverse Hersteller
Motivstempel "Grasbüschel" - eigenes Design



20.04.2013

2. Blog-Rätsel-Gaudi --- Auflösung ---

Startseite
...
...
Hallo, ihr Lieben,


die 2. Blog-Rätsel-Gaudi ist zu Ende. Bestimmt seid ihr jetzt flitzebogenmäßig gespannt auf die Auflösung und wer eines der beiden Eulchen gewinnt ...

Zuerst möchte mich bei allen Teilnehmerinnen herzlichst bedanken, dass ihr den Spaß mitgemacht und so fleißig kommentiert habt! Bei jedem neuen Kommentar hab ich einen Hüpfer vor Freude gemacht, denn das Rätsel war schon ein bissl kniffelig.


Die meisten Teilnehmerinnen haben dabei nicht nur ein sehr gutes Auge, sondern außerdem auch echten, detektivischen Spürsinn bewiesen!
Denn wer auch den Text inklusive der Hinweise gelesen hat, wusste ziemlich schnell, welche beiden "Kandidaten" es hier zu enttarnen galt.
(Sorry für die kleine Irreführung - es wahr nicht Dr. Watson, obwohl der auch gut zur Schnurrbart-Eule gepasst hätte. Aber ein bisschen schwieriger sollte das Rätsel schon sein, deshalb auch der Hinweis im Text zum schnurrbärtigen Eulchen ;)) .)


So, jetzt will ich euch aber nicht mehr lange auf die Folter spannen und gleich die Gewinnerin bekanntgeben, die super erkannt hat, dass es diese beiden großen Spürnasen der Kriminalgeschichte sind:





Sherlock Holmes







und



sein belgisches Pendant:
Hercule Poirot











Unter allen richtigen Lösungen habe ich die Gewinnerin per Los ermittelt und das ist .....



..........


.........


........


.......


ta-taaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa ....
......


.....


....


...


KarinNettchen
mit ihrem Kommentar:




Hallo Monika,
als erst einmal tolles Kombliment zu deinen Eulen, die sind einfach zucker süß.
Also ich schließe mich der Mehrheit an und sage Sherlock Holmes und Hercule Poirot.
L.G.KarinNettchen
 



Herzlichen Glückwunsch, liebe Karin !




Bitte sei so nett und schreibe mir per E-Mail deine Post-Anschrift
damit sich das Eulchen bald zu dir auf den Weg machen kann.





Allen Teilnehmerinnen danke ich noch einmal sehr herzlich, dass ihr mitgemacht habt; und für alle, die heute nicht gewonnen haben, ein kleines Trostpflaster:
Es gibt bestimmt bald wieder einen neuen Rätsel-Spaß in der **Stempelgaudi** - und ich würde mich riiiiiiesig freuen, wenn ihr dann wieder mit dabei seid.


Bis bald, ein schönes, erholsames Wochenende
und wie immer am Schluss ;))) :







Verwendete Materialien =
Stanze "Eule / owl" - BIGZ 657 694 - Sizzix




15.04.2013

Hurraaaaa .. der Frühling ist da !!!!

Startseite
...
...
Aaaaah ..., sag, ist das heute nicht ein Traumwetterchen???
Darauf haben wir doch alle seeehnsüchtigst gewartet ...


Und gleich früh am Morgen war bereits ungewohnt viel Aktivität in der Natur: die Vögelchen zwitscherten, die Amseln trällerten ihre Lieder aus voller Brust und begrüßten die aufgehende Sonne, begleitet von einem strahlendblauen Himmel ...


Nach den grauen, nimmer aufhören wollenden Wintermonaten kommt man sich fast vor wie in einem Märchen.
Geht es dir auch so?


Klar, dass jetzt auch die Bienchen ihr Zuhause verlassen und unterwegs sind, um die vielen Blüten zu bestäuben und dabei wieder fleißig Honig zu sammeln.




Willst du mal einen Blick in solch einen Bienenstock werfen?


Aber ppsssssst ... schön leise sein, sonst verschreckst du womöglich die kleinen, stacheligen Gesellen ... ... ... Hörst du ihr leises Summen ???










hier habe ich den Hintergrund geprägt















hier ist der Hintergrund gestempelt





















Die Bienchen habe ich mit einem schwarzen Colorbox-Stempelkissen auf transparentes Vellum gestempelt, mit klarem Pulver embosst und sorgfältig ausgeschnippelt.

Für ihre Flügelchen kamen irisierende Radiant Pearl-Farben in verschiedenen Farbtönen zum Einsatz,
die sie im Sonnenlicht wie echte Flügel schimmern lassen.









Herzlich Willkommen als neue Abo-Leserin in der **Stempelgaudi**, liebe Fatma (Stempelfapi).
Ich freu mich, dass es dir hier so gut gefällt, wünsche dir viel Spaß und viele spannende Klicks!





Und wie immer zum Schluss ein freudiges Dankeschön an alle treuen Blog-Besucher ... und auf bald wieder !


 







Verwendete Materialien =
Motivstempel "Bienenkönigin" - Heindesign
Motivstempel "Biene" - Hero Arts
Motivstempel "Bienenwabe" - eigenes Design
Motivstempel "Bienengruß" - Hersteller unbekannt
Prägefolder-Set "Bibble & Honeycomb" - 657 846 - Sizzix
Punch "Designer Label" - Stampin Up!
Stanze "Kette zierlich / delicate chain - 837 - Poppystamps



14.04.2013

'L' wie 'Lesezeichen' ---> dem Super-Bücherwurm auf der Spur ...

Startseite
...
...
Hallo, lieber Blog-Bummler,


es hat zwar ein paar Tage gedauert, bis mein Beitrag für die ABC-Challenge der 'Kreativen Bastelfreunde
fertig war. Aber gut' Ding will ja bekanntlich Weile haben *zwinker-und-lach*.


Umso mehr freue ich mich, dass es zeitlich geklappt hat und ich in der neuen Monatsrunde auch wieder dabei sein kann. Zum Thema "Lesezeichen" habe ich dieses Mal ein Experiment gewagt ... und meine kleinen Freunde waren natürlich wieder mit von der Partie  ...


Jetzt freue ich mich, dir heute zwei neue Lesezeichen-Figuren präsentieren zu können: mein bücherverschlingendes Brillenschlangenleseeulenpärchen





Franklin & Josie
im Partnerlook ;))




















 Josie






 Franklin






 Die beiden haben bereits ihren Platz an der Vorderseite meiner Kartenboxen gefunden und warten nun geduldig auf ihren ersten Einsatz ...












Mit Riesenfreude begrüßen darf ich gleich vier neue Leserinnen in meiner **Stempelgaudi**:
liebe Simone (Simis Bastelecke),
liebe Sabrina (Sabrinas Bastelchaos) und
liebe Sandrinchen (Basteln und andere Hobbys),
ich heiße euch ganz herzlich in meinem Leserkreis willkommen und wünsche euch viele lustige und spannende Momente!



Und auch ein ganz herzliches Dankeschön an dich, liebe Blog-Besucherin/lieber Blog-Besucher, für dein Interesse an meinen Werken und auf bald wieder -
ich freu mich auf dich!








Verwendete Materialien =
Stanze "Eule / owl" - BIGZ 657 694 - Sizzix
Stanze "glatte Kreise" - Spellbinders
Text-Stempel (runde) - Inkystamp


11.04.2013

die Blog-Rätsel-Gaudi geht in die ... 2. Runde ...
[ = Weil's so scheee war, gleich nochmal ... ;-))) ]

Startseite
...
...
Ja, Leute, was soll ich sagen - oder besser WIE soll ich es sagen, was beim letzten Treffen der 'Mainzer Bastelfreunde' passiert ist? Bin ja selber noch immer völlig neben der Kapp' - und das im wahrsten Sinn des Wortes. *lach*


Am besten ich fang ganz von vorne an: Es stand "freies Basteln" an und wir konnten frisch von der Leber weg unseren Ideen freien Lauf lassen (ähm ... machen wir das denn nicht immer? *grübel*). Aber egal. Weiter geht's. Du ahnst es bestimmt schon, was ich mir zum Treffen vorbereitet hab? Klaro: Eulchen (*stöööhn* .. oh neee, nicht schon wieder! - Wie, nicht schon wieder? Aber ja doch!!!)

Ich fand die Idee nämlich voll lustig, so ein Federtier mal einzukleiden. Bloß wie? Oder mit was? Bzw. als was?
Quasi über Nacht kam mir die Idee: Es sollte ein Highlander werden! So mit allem drum und dran (du weißt schon). ... Aber was genau sind die typischen Merkmales eines Highlanders? *grübel* (Zudem ist hier die Kunst, das Wesentliche auf ein Minimum zu reduzieren, auch noch sehr gefragt.)

"Tante Google" listete schnell ein paar Fotos, die mir als Vorlage dienen sollten; diese rasch ausgedruckt, die erforderlichen Bastelsachen eingepackt und ab ging's gleich zum abendlichen Gruppen-Treffen ...


Die Mädels fanden meine gestanzten Eulchen, bereits beklebt mit grünem Schottenkaro-Design-Papier, putzig. Aber grün und Highlander würden so gar nicht zusammen passen, wurde mir kurz und bündig erklärt: Der ist doch Rot!

Dann gibt's eben einen grünen Highlander beharrte ich ... und erntete gleich lautstarken Protest aus der Runde.

Schon war mein schöner Plan dahin ... Jetzt war guter Rat teuer! Was tun mit meinen vorbereiteten Eulen-Teilen im Schottenkarogrün?


Ideen, Tipps, Ratschläge, Meinungen ... prasselten plötzlich nur so auf mich nieder und ich saß mittendrin auf meinem Stühlchen ... völlig geplättet ... die vielen Hinweise und Gedanken in Null-Zeit zu sortieren versuchend ... akut ratlos ... auf der Suche nach ...

Und plötzlich - wie von Geisterhand - war sie da: die Idee! ... Biinnng ...
Eine in der Runde warf das Stichwort ins laute Stimmengewühl. Es machte gleich nochmal ... Biinnng ... und vor meinem inneren Auge begann ein Film abzulaufen.
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa ... DAS wird aus meinen Eulchen !!!

.... Soweit - in Kurzfassung - zur schöpferischen Entstehungsphase .. ;)))



Jetzt bist du dran!  Denn ich möchte von dir wissen,
was denn nun tatsächlich an diesem Abend aus den Stanzteilen entstanden ist bzw.:

Welche beiden großen Persönlichkeiten habe ich zu Papier gebracht?
(oder hab' zumindest einen laienhaften Versuch in diese Richtung gestartet ;)) )




Natürlich gibt es auch dieses Mal wieder etwas zu gewinnen,
und zwar:
eine der beiden putzeligen Eulchen,
die ich unter allen richtigen Lösungen auslose.

Wie du deinem Glück auf die Sprünge helfen kannst, um eines der Federtiere zu ergattern?
Ganz einfach:


Verrate mir in einem Kommentar unter diesem Post die Namen der beiden dargestellten Persönlichkeiten!


[ Kleiner Tipp: "Günther Jauch" ist es nicht! *winke-zu-Steffi-und-Kathi* ]

 
Die 2. Rätsel-Gaudi läuft noch bis Freitag, den 19.04.2013.
Um 20.00 Uhr abends werde ich die Gewinnerin oder den Gewinner bekanntgeben.

Gerne kannst du auf deinem Blog auf meine 2. Blog-Rätsel-Gaudi hinweisen
(das 1. Foto unten kannst du für deine Sidebar verwenden).
- Vorab ganz lieben Dank dafür! -




Ich bin flitzebogenmäßig gespannt,
was dir dazu einfällt !!!


Sodele, und hier kommen die beiden "Phantome".
Vielleicht sind es gar berühmte Romanfiguren?
Ich wünsche viel Spaß beim Raten
(Oder weißt du vielleicht schon die Lösung ?)
(Achte auf die Hinweise bei den Einzelfotos!)

Und nun toi toi toi =










Who I am ???
(Ich war bei meiner Tätigkeit selten alleine unterwegs.
Mein Heimatland ist Großbritannien.)





Qui suis-je ???
(Bei der Ausübung meiner Tätigkeit habe ich gerne auch weiße Anzüge - und einen Hut - getragen. Hier siehst du mich allerdings in meinem salopp-privaten Outfit.
Mein Heimatland ist übrigens Belgien!)









 Hier zeigen dir die beiden "Super-hmhmhm" ihr prall gefülltes Innenleben.




Ich bin glücklich, eine Lösung gefunden zu haben, wie ich auch dünnes Papier mit der Eulen-Stanze verwenden kann, ohne dass die beiden großen Augen-Kreise durchgestanzt werden (was anfangs der Fall war).
Das erleichtert die Füllung eines Notizblockes ungemein,
denn nun muss ich keine Blätter mehr mühsam mit der Schere ausschneiden. 

(Die Frage, wofür sich überhaupt zwei Kreise innerhalb des Eulen-Motiv befinden, ist bis heute nicht geklärt; ein Kreis für die Augen befindet sich nämlich zusätzlich am Außenrand der Stanze. Vielleicht hast du eine Idee?)










Es ist mir eine große Freude,
drei neue Mitleserinnen auf das Herzlichste in meiner **Stempelgaudi** begrüßen zu dürfen:
liebe Elma (Borgi28),
liebe Sigrid (Meine Art) und
ich freue mich, dass ihr euch in meinen Leserkreis eingetragen habt und wünsche euch viel Spaß und Spannung!

Herzlichen Dank auch dir, lieber Blog-Besucher, für dein Interesse - komm bald wieder. Ich freu mich auf dich!






Verwendete Materialien =
Stanze "Eule / owl" - BIGZ 657 694 - Sizzix

 

10.04.2013

Nachtrag zu meinem 1. Blog-Rätsel:
Juhuuu, der Überraschungspreis ist angekommen!

Startseite
...
...

Hallo, lieber Blog-Besucher,


lange hat die Gewinnerin des Überraschungspreises aus meinem 1. Blog-Rätsel auf ihre Sieg-Trophäe warten müssen. Nadine (Kleistermonster) hatte mich gebeten, ihr den Überraschungspreis zum nächsten Treffen der 'Mainzer Bastelfreunde' am 5. April mitzubringen. Wie schade, dass sie dann doch ganz kurzfristig absagen musste und nicht zum Treffen kommen konnte.
Ehrensache für mich: Das Packerl machte sich gleich am Samstagmorgen zu ihr auf den Weg ...


Gestern war es endlich soweit (ich glaube, wir haben diesem Moment beide freudig entgegen gefiebert): Der Paketmann überreichte Nadine ihren Gewinn (pssst ... das hat mir gleich der Paketzustellungsnachweis im Internet zugeflüstert *ggg*) ...




Was es ist? Du wirst es nicht erraten ! ... hahahaha ...
























Und weil eine "Dame von Welt" nicht unbe'hütet' aus dem Haus geht,
ziert das Haupt des kleinen Eulen-Mädels ein echter Torero-Hut - Olé ! -:











Sieht die Kleine nicht schick aus???
[ Ich hoffe, ich hab Nadines Geschmack getroffen. ;-) ]




Herzlichen Dank für deinen Besuch und dein Interesse an meiner Eulen-Parade *lach*. Ich würde mich freuen, wir sehen uns hier bald wieder.








Wow, ich mache grad einen riesen Freudenhüpfer,
denn ich darf heute gleich sechs neue Blog-Leserinnen begrüßen.
Sei ganz herzlich Willkommen im Kreis meiner Blog-Abonnentinnen:
liebe Swaantje (Swaantjes Welt),
liebe Müppi (Müppis Bastelwelt),
liebe Bamas (Bamas Bastelecke),
liebe Heike (Heikes kreative Seiten),
liebe Kerstin (Krimskrams und Karten) und
liebe Renate Harke - ohne Blog-Angabe.
Ich wünsche euch viele inspirierende und lustige Stippvisiten auf meinen Seiten ...



 
... owls, owls, owls ... 
Hoffentlich kannst du noch welche sehen und hast sie nicht schon "über" ...
*lach-fröhlich-und-wink-zu-dir-rüber*.

Dann also bis bald wieder - ich freu mich schon auf dich ...





Verwendete Materialien =
Stanze "Eule / owl" - BIGZ 657 694 - Sizzix
Stanze "Rose" - Marianne D
Punches "glatte Kreise" - div. Größen - Stampin Up
Punch "kleine Blume" - Nellie Snellen
Punch "gezacktes Blatt" - Carl Craft