|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

30.06.2013

"Mein kreativer Monat": Juni 2013

Startseite
...
...
Hallo, lieber Blog-Bummler,


ich freue mich sehr, dass du auf meine Seite gehüpft bist!



Ja, jetzt ist auch schon der Juni vorüber - die 'heiße Phase' des Sommers läuft gerade auf Hochtouren - und Ingrid lädt wieder alle Kreativen ein, ihren Ideenreichtum in einem selbst gestalteten Monatsrückblick in den eigenen Blogs zu präsentieren und die Posts in ihre Galerie zu verlinken!



Wer auf der Suche nach interessanten Arbeiten, lustigen Posts, kreativ gestalteten Blogs und netten Leuten ist, sollte unbedingt an Ingrids toller Challenge "Mein kreativer Monat" by AnnasArt teilnehmen =





Die Regeln findest du HIER !
Schau doch mal rein und mach mit !

[ Psssst ... Übrigens haben alle Teilnehmer auch die Chance, etwas zu gewinnen! ]





Hier ist mein Rückblick 'Juni 2013'


Im vergangenen Monat habe ich nach langer Zeit wieder einmal die faszinierende Wisch- und Layer-Technik (mit Kreide und Tusche) eingesetzt, weitere besondere Kellner-Block-Hüllen gepostet und eine neue Rezept-Karte für mein Kochbuch ist auch entstanden.

Einige dieser Werke siehst du bereits in meiner Collage =









Wenn du dir gerne die kompletten Posts zu den oben gezeigten und vielleicht auch weitere Werken anschauen möchtest:


Im Label-Verzeichnis "Aus meiner Werkstatt" findest du sie alle.

Viel Spaß beim Stöbern!!!




Alle meine bisherigen Monats-Zusammenfassungen für Ingrids "Mein kreativer Monat" (by AnnasArt) kannst du dir hier anschauen: klick 




Herzlichen Dank für deinen Besuch! - Und wenn dir Ingrids Idee zu "Mein kreativer Monat" gefällt, mach doch einfach im nächsten Monat auch mit.

Hier gleich nochmal der Link zu den Teilnahme-Regeln !



Okay, und ab jetzt heißt es wieder:
Auf geht's in einen neuen und spannenden Bastel-Monat !!!





28.06.2013

Herzlich Willkommen, Baby !

Startseite
...
...
Liebe Blog-Besucher,

heute muss ich euch leider noch einmal mit etwas "Dosenfutter" verköstigen, denn ich den letzten Tagen kam ich nicht ein einziges Mal zum Basteln ... Ich möchte "mein Blögsche" aber auch nicht verwaisen lassen ...


Darum zeige ich euch heute ein Baby-Album, das ich vor ein paar Jahren entworfen und gewerkelt habe.

Das Album besteht aus insgesamt vier Doppelseiten, von denen jede rechte Seite mit einem Buchstaben versehen ist. 

Dafür habe ich mir im PC für jede Album-Seite eine Vorlage erstellt, diese auf weißen Karton ausgedruckt und die Buchstaben am jeweils rechten Blattrand sorgfältig mit einer kleinen Schere beschnitten - wobei die Buchstaben selbst am Blatt verblieben!

Auf der folgenden Abbildung seht ihr die Vorlage verkleinert =





H i n w e i s :
Wenn du die Anleitung haben möchtest, maile mir bitte.
Ich schicke sie dir gerne zu.



Anschließend wurden die Buchstaben mit kleinen Motiven bestempelt und die einzelnen Album-Seiten bearbeitet.




Jetzt folgen gleich viele Bilder des 'baby'-Albums, die ich allerdings nicht mehr weiter kommentieren werde ...


Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß beim "Blättern": 




































































































Ganz herzlich möchte ich meine neue Leserin Carmen (Angel 007) begrüßen.
Liebe Carmen, ich freue mich sehr, dass du dich in meinen Leserkreis eingetragen hast und wünsche dir viel Spaß und Inspiration.







Und ab jetzt bin ich gespannt wie ein Flitzebogen ... 
Denn die neue Challenge 'Meine TOP 1 des Monats' steht quasi in den Startlöchern. 

Bist DU auch mit dabei?


zu den Teilnahme-Infos:
KLICK DAS LOGO !!!




Ich wünsche euch allen ein schönes, erholsames Wochenende und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen!







Verwendete Materialien =
Stanzen - kleine Buchstaben: MOXIE - Quickutz
Stanzen - mittelgroße Buchstaben: Alpha Harmonie - ProvoCraft
Stanze - kleiner Blatt-Zweig - Quickutz
Stanze - kleines Label - Quickutz
Stanze - Baby-Overal - Quickutz
Prägefolder - Baby-Füße - Cuttlebug
Punch - Daisy-Blüte, mittelgroße + kleine - Carl Craft
Punch - Retro-Flower - Ek Success
Punch - Clip-Punch für geschriebene bzw. gedruckte Buchstaben - Nellie Snellen
Motivstempel - Mini-Alphabet - PSX, Santa Rosa
Motivstempel - Baby und Storch - Butterer
Motivstempel - verschiedene MAGNOLIA-Motive
Motivstempel - Igel-Baby - Penny Black
Motivstempel - Mädchen mit Teddy - Whipper Snapper




27.06.2013

Jugendweihe -
der Übergang vom Jugend- ins Erwachsenenalter

Startseite
...
...
Hallo, ihr lieben Blog-Besucher und Seiten-Hüpfer,


langsam lichtet sich das Regengrau am Himmel und die Sonne blinzelt vereinzelt zwischen den Wolken hervor ... die Temperaturen steigen ... die Vögel zwitschern lauthals ihre Lieder ... wie heeerrrrlich ...


Endlich Sommerzeit ... und auch die Zeit der großen Feste!



Darunter beispielsweise die Jugendweihe.


"... Die Jugendweihe (auch Jugendfeier) ist eine festliche Initiation, die den Übergang vom Jugend- ins Erwachsenenalter kennzeichnen soll. Sie findet regelmäßig im Alter von 14 Jahren statt. ..."

[ Quelle + weitere Infos ---> Wikipedia ]


Zur Jugendweihe ist diese Karte mit einem design-gleichen Umschlag entstanden. Es ist zwar schon ein "paar Tage her" ... Da mir das Layout für einen Jungen noch immer gut gefällt, möchte ich euch die Karte mit passendem Umschlag heute auch gerne zeigen.



Auf eine ganz besondere Art entstand der Innenteil dieser Karte!


Anleitung:

Hierfür verwendete ich ein elfenbeinfarbiges Laserdrucker-Papier (120 g/m²) mit einem wunderbaren Damastschimmer (zwar teurer in der Anschaffung, aber einfach traumhaft schön!).


Das Layout mit dem Text der Entstehungsgeschichte der Jugendweihe sowie den Glückwünschen der Gratulanten habe ich am PC gesetzt und mit meinem Tintenstrahl-Drucker auf das Laserdrucker-Papier ausgedruckt.

Da das Papier ausschließlich für Laserdrucker vorgesehen ist, hatte mein Ausdruck zur Folge, dass die Tinte nicht in das Papier einzog - und somit auch nicht trocknen konnte!


Diese Eigenschaft machte ich mir zu Nutze, denn sie ist die beste Voraussetzung zur Weiterverarbeitung mit glasklar transparentem Embossing-Pulver (Sternenstaub). Und genau dieses kam hier - wie geplant - sofort im Anschluss an den Druck großflächig auf der bedruckten Seite zum Einsatz.


Nach dem Embossen fühlte sich das gedruckte Layout erhaben an auf dem Papier und die feine schwarze Schrift sah aus wie überlackiert. Ein sehr edel wirkender, wunderschöner Effekt.

(Und eine tolle Technik für besonders feine, schöne Schriften.)


Karte und Umschlag wurden sehr ähnlich bestempelt und mit Sternenstaub in verschiedenen Kupfer-Tönen embosst.






Karte:






Innenansicht:




[ Anm.: Die persönliche Widmung wurde unkenntlich gemacht. ]




die Karte + der passende Umschlag:









der Umschlag:












Zum Schluss habe ich heute wieder die große Freude, gleich ein paar neue Gesichter in meiner Leser-Galerie ganz herzlich begrüßen zu dürfen:

liebe Ulrike (Kartenfantasie),
liebe Sabine (Stempelbistro) und
liebe Jenny (Jennis Stempelbude),
ich freu mich sehr, dass ihr euch in meine Leser-Galerie eingetragen habt.
Fühlt euch wohl hier und lasst euch inspirieren!



Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich einen schönen (Feier-)Abend und eine angenehme Restwoche.
Ich freu mich sehr auf unser Wiedersehen!






Verwendete Materialien =

Motivstempel - Queen Tag - 2232 - diffusion by Hampton Art Stamps
Motivstempel - Blüte - Drucksache
Motivstempel - Squares - J2-642 - Stampers Anonymus
Embossing-Pulver (Sternenstaub) - Heindesign



26.06.2013

Hilfe gegen das berüchtigte 11-Uhr-Loch

Startseite
...
...
Ernährungswissenschaftler raten:

"Das menschliche Gehirn benötigt Zucker, um seine Aufgaben erfüllen zu können. Ist der Zucker verbraucht, sinkt der Blutzuckerspiegel unter einen bestimmten Wert, lassen Konzentration und Lernfähigkeit stark nach.
Das Phänomen ist sowohl bei Schülern als auch bei Büroberufen sehr häufig zu beobachten.
(...)
Das vermutlich beste Nahrungsmittel gegen das Elf-Uhr-Loch ist ein Apfel. Er enthält Zucker, Vitamine, Ballaststoffe und viel Flüssigkeit, aber kein Fett."
[ Quelle: Methode ]


Außerdem sollte man für eine ausgewogene Ernährung täglich fünf verschiedene Sorten Obst essen.
(Soweit zur Theorie ;)) .)



Damit ich täglich daran erinnert werde - und gleichzeitig auch als hübsche Deko für meine Küche - habe ich mir dies hier ausgedacht:




ein Obstkorb-Hängerchen mit "eingebauter Uhr"

















Eine hübsche Alternative zur - manchmal zugegebenermaßen ziemlich nervigen - Reklame, findest du nicht auch?


Mit diesem Beitrag nehme ich teil an:
Martinas Creative Friday - Die besondere Kartenform - (18)




Dankeschön für's Rüberhüpfen auf meine Seite *freu* und bis bald wieder!








Verwendete Materialien =
Stanzen-Alphabet - Moxie - Quickutz
Stanze - Zeiger - Spellbinders
Stanze - gewellte Kreise - Spellbinders
Motivstempel - Obstkorb - Penny Black


25.06.2013

... lässt Katzen-Herzen höher schlagen ...     ヅ

Startseite
...
...
Hallo und einen wunderschönen guten Tag!



Aaaah ... ist das zurzeit ein tolles Wetterchen: die 'Vollsauna' ist abgestellt, die aufgeheizten Mauern wieder angenehm abgekühlt und man kann nachts endlich herrlich schlafen ...

... und basteln natürlich auch wieder ... *freu*


Heute möchte ich dir ein Danke-Leporello zeigen, das für einen großen Katzen-Fan entstanden ist - und noch dazu einen männlichen! Er hat ein absolutes Faible für Rothaarige ... (Katzen natürlich ;))) ).

Darum habe ich meine Katzenbilder-Sammlung daheim durchforstet, ein paar der schönsten Aufnahmen ganz speziell für ihn ausgesucht und die Bilder in das Leporello eingearbeitet. Was dabei herauskam, kannst du dir gleich ansehen =








































 die komplette Vorderseite:





  und hier die gesamte Rückseite - mit Deckblatt:



















Sag selbst: Sind sie nicht traumhaft schön, die kleinen Modell-Kuscheltiger-Fellnäschen???




Heute habe ich die große Freude, gleich drei neue Leserinnen in meiner Galerie begrüßen zu dürfen:
Liebe Sonja (leider ohne Blog-Angabe),
liebe Anja (Ajaschas Bastelecke) und
liebe Ulrike (Kartenfantasie),
ich freue mich sehr, dass ihr meine neuen Leserinnen seid und wünsche euch spannende und inspirierende Besuche.





Ich wünsche einen schönen, geruhsamen Feierabend und freue mich schon auf deinen nächsten Besuch.






Verwendete Materialien =
Stanzen - versch. geometrische Formen - Spellbinders
Stanze - Daisy-Blume - Stampin Up / Sizzix
Stanze - Zeiger - Sizzix
Stanzen - Alphabet - Provocraft
Punch - Herzen - Carl Craft
Punch - Katzen - Ek Success