|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

09.08.2015

Bird Crazy - #02 -
... meine Vögel flippen aus ...

...
...
Hallo, ihr Lieben,


boaaah, nä, wat für ne Hitze ....

Das ist auch der Grund, weshalb ich mich so lange vor'm Posten gedrückt hab. Die Hitze hat mir erbarmungslos aufs Hirn gedrückt und ich hing nur noch wie ein Schlaffi daheim auf der Couch herum, ein bisschen angepustet vom großen Venti (der seit Tagen auch nur noch die über 30 °C heiße Luft im Zimmer verwirbelt) ... Rien ne va plus ... nichts geht mehr.

'Auf gar keinen Fall viel bewegen!' - war meine Devise. ... Also colorieren ... Colorieren ging. So hab ich mir zwischendurch erst mal versuchsweise ein paar Vögelchen auf weißes festes Papier gestempelt und ein bisschen hin und her coloriert, dies ausprobiert und jenes ... 

Am darauf folgenden Tag hab ich dann nur ausgeschnippelt ... 
(Dabei muss Frau sich ja auch nicht viel bewegen ... hihihi ...)

Am 3. Tag dann - also vorgestern - konnte ich einfach nicht mehr länger widerstehen und hab aus dem Kreischevolk, das sich lautstark beschwerte, weil es nichts für es zu tun gab, ein paar Kärtchen gewerkelt. ;)))

Was dabei heraus kam, zeige ich euch gerne ab sofort und weitere in den kommenden Tagen.


Hier vorab nur mal einen kleinen Blick durchs Schlüsselloch .... so quasi als Nasen-lang-Zieher ...


... oder besser gesagt:  ein Blick durch die Glasscheibe der Zimmertür *ggg* ...







Genau diese Kärtchen - und noch einige mehr - zeige ich euch in den kommenden Tagen auf meinem Blögchen.

Macht euch auf einiges gefasst. Da gibt es beispielsweise die "Praxis Dr. Schlauberger". Dort nimmt das schrullige Federvieh kein Blatt vor den Mund. Aber auch die restliche Bande ist nicht ohne ...


Gerne lade ich euch ein, immer mal wieder hier vorbei zu schauen. Und wenn euch meine Frechdachse gefallen, schreibt es mir in einem Kommi.
Ich freue mich über jeden Eintrag in mein "Blog-Gästebuch" ...


So außer der Reihe entstand im Vorfeld eine Glückwunsch-Karte für meine Freundin zu ihrem neuen Gefährt(en), einem weißen Opel Corsa. Die Idee zu dieser Karte stammt nicht von mir; ich hab sie im Netz entdeckt bei Freda F. Ihre Karte gefiel mir so gut, dass ich sie in abgewandelter Form für meine Freundin gewerkelt hab.

Das Auto ist mit 3-D-Band aufgeklebt, so dass es auf der Karte richtig plastisch wirkt:





Meine Freundin hat sich sehr darüber gefreut.



Jaa, und dann musste ich doch an dem kleinen ersten Birdie noch eine Veränderung vornehmen. 
Der Arme mit seinem hochroten Köpfchen ... Kein Wunder, dass er bei den aktuellen Temperaturen einen Hitzekoller bekommen hat ...

Zum Trost schenkte ich ihm ein bisschen Deko auf der Karte. Jetzt sieht sie so aus. Ich finde, die Deko passt zum Gesamtbild =








Ab jetzt gibt es in der Stempelgaudi noch weiteres Federgetier zu sehen ... 


Also dann ... bis die Tage !?  *lach-und-wink*


Habt einen angenehmen Sonntag, genießt die etwas kühleren Temperaturen und tankt genügend Energie für die nächste "heiße Runde" in der kommenden Woche ...


Viele liebe Grüße
Momo



Verwendetes Material:
Stempel - Bird Crazy - CMS212 - Tim Holtz
sowie diverse Stanzen, Punches, Papiere, Accessoires, .... lasst euch überraschen 


Kommentare:

  1. Supi, toll diese Autokarte und
    auch das aufpeppen des hochroten Tschilpers ist klasse geworden.
    Ich bin echt gespannt auf Deine anderen Werke.
    Voller Begeisterung sende ich Dir
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Autokarte ... Boha, ich hab mir mit dem Layout - trotz Fredas toller Musterkarte - dieses Mal unsagbar schwer getan.
      Irgendwie wollte es nicht so flutschen, wie ich mir es vorgestellt habe. Also ein ums andere Mal verworfen, neu erdacht ... wieder verworfen .. dann etwas gebastelt ... gefiel mir nicht ... geändert ... gefiel mir auch nicht .. nochmal anders .. dann schien die Karte fast völlig ruiniert ... und ich wollte doch sooooo gerne meiner Freundin damit überraschen ...
      Das war dieses Mal wirklich ein echter Kraftakt und ich bin nachträglich froh, dass überhaupt noch etwas "Gescheites" dabei heraus kam ;))))
      Mein zweites Vögelchen ist heute früh auf meinem Blog eingezogen und stellt sich dort gerade vor.
      Es würde sich sehr über deinen Besuch freuen - und ich natürlich auch!
      Viele liebe Grüße
      Momo

      Löschen
  2. Zwei tolle Karten und auf die weiteren Varianten bin ich schon sehr gespannt!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darf ich deine (An-)spannung auflösen?
      Das nächste Vögelchen ist vorhin bereits auf mein Blögchen gehüpft und erwartet dich dort freudig.
      Ich wünsche dir einen angenehmen Tag und viel Spaß!
      Viele liebe Grüße
      Momo

      Löschen
  3. Die Autokarte ist schon mal sehr schön. Bin auf die anderen Crazy Bird Werke gespannt.
    Das Aufpeppen der anderen Karte hat sich gelohnt, sieht super aus.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Japp und ich bin hammerfroh, dass die Autokarte - nach gefühlten 1000 vergeblichen Versuchen - am Ende doch noch einigermaßen zufriedenstellend für mich ausgefallen ist. Vielleicht schraube ich meine Erwartungen an mich zu hoch, aber meinem Grundsatz treu bleibend: "Ich verschenke niemals etwas Selbstgebasteltes, mit dem ich nicht selber voll zufrieden bin!" hab ich keine Anstrengungen gescheut. Und meine Freundin hat sich darüber sehr gefreut. Das war (und ist) für mich der allerschönste Lohn. ;))
      Viele liebe Grüße
      Momo

      Löschen
  4. Kreisch,oh wie toll,Momo!
    Deine Werke sind toll geworden und ich mag sie.(Psst,ich glaube alles mit den süßen Piepmätzen von Tim gefällt mir,kicher)
    Ein kleines bisschen muss ich nun noch warten,dann werde auch ich stolze Besitzerin dieses genialen Stempel Sets sein,freu,hüpf!
    Ich bin schon ganz hibbelig und freue mich total über mein Glück,lach.(Unverhofft kommt oft,juhu)
    Auch dir noch einen schönen Sonntagabend,
    Liebe Grüße Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit-kreiiiisch ...., denn diese süßen Fratzen haben mich genauso gefangen genommen. Ich könnte den ganzen lieben langen Tag von morgens früh bis nachts mit ihnen arbeiten ohne müde dabei zu werden ;)))
      Sind deine Vögelchen bereits bei dir eingetroffen, haben ihre Koffer ausgepackt und ihr neues Zimmerchen bezogen?
      Bin genauso hibbelig wie du ... nämlich aus Vorfreude darauf, deine Tierchen bald in deinem Blog besuchen und bewundern zu dürfen ...
      Bis also (hoffentlich) ganz bald
      und viele liebe Grüße - auch ans Federgetier -
      Momo

      Löschen
  5. Was für eine geniale Idee und Umsetzung! Die Autokarte ist schon sehr besonders, was haben wir erst bei den 1, 2, 3... ganz vielen Vogelkarten zu erwarten, die sich noch ein wenig bedeckt halten? Das Warten lohnt sich gewiss!
    Trotz extremer Hitze so kreativ und fleißig? Das muss an den VERRÜCKTEN VÖGELN liegen, die einen nicht mehr loslassen, hat man erst einmal angefangen... ;)
    Viele Grüße von Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr! Wieder einmal habe ich - dieses Mal bei der Autokarte - die Erfahrung machen müssen, dass es nicht immer einfach ist, etwas nach Vorlage nachzuarbeiten. Denn die Umsetzung sollte nicht 1:1 ausfallen. Ich wollte ja keine 2. Ausgabe der Musterkarte fertigen - also musste sie irgendwie anders werden .. Und genau dieses "irgendwie" hat mich fast zur Verzweiflung gebracht. Na, Ende gut - alles gut! - wie man so schön sagt. Meine Freundin hat sich sehr über meine Idee, sie überhaupt zum neuen Auto mit einem gebastelten Werk zu überraschen - sehr gefreut. Und das ist doch die Hauptsache!

      Seltsamerweise klappt es mit dem Basteln - selbst bei dieser irrsinnigen Hitze / oder trotz dieser? - zumindest zwischendurch doch recht gut.
      Allerdings muss ich dazu auch sagen, dass ich derzeit bereits 100% im Urlaubsmodus schwelge und mich ganz und gar - sozusagen mit Haut und Haaren (und so manchem vergossenen Schweißtropfen!) diesem zauberhaften Getier widmen kann.
      Alleine beim Betrachten der einzelnen Motive kommen einem da manchmal die verrücktesten Ideen ...
      Naja, und was sie mir da so "einflüstern", habe ich gleich auf Papier festgehalten und damit dokumentiert.
      (Nicht, dass hinterher einer sagt, das wären womöglich MEINE Ideen gewesen .. iwooooo ... die Vögelchen haben sie mir ins Ohr gezwitschert ... hihihihi).
      Wie du schon richtig schreibst: ... hat man erst mal mit den VERRÜCKTEN VÖGELN angefangen, lassen sie einen nimmer los .. ... Jaaa-jaaa, ich kenne das. Und ich weiß auch, wie der Volksmund sowas nennt: "Gleich und gleich gesellt sich gerne!"
      *grööööööööööööhl*
      In diesem Sinne einen angenehmen Sommertag und auf bald
      viele liebe Grüße
      Momo

      Löschen
  6. Hallo Momo,
    super diese Vögelchen.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Annetta,
      ich freue freue mich sehr über deinen Kommi und deinen Besuch auf meinem Blögchen.
      Bin schon riesig gespannt, wie dir der Rest der Vogel-Familie gefällt.
      Heute stellt sich gerade das zweite Mitglied vor ...
      Bis bald und viele liebe Sommergrüße
      Momo

      Löschen
  7. huhu momo,
    es freut mich sooo sehr dich in aktiver bastellaune zu sehen. du bist ja so fleißig am werkeln und ich kann gut mit dir mitfühlen bei den temperaturen. deine karten sind wirklich toll geworden und der kleine birdy hat es dir wohl so richtig angetan. bist gleich in die massenproduktion eingestiegen *lach., die karte mit dem auto ist allerliebst, ich darf sie jetzt in natura streicheln *bg*
    viele vielen dank dafür.
    weiterhin viel spaß beim colorieren.
    drück dich
    mona

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)