|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

07.09.2015

Bird Crazy - #29 -
... Trösterchen ...

...
...
Hallo, ihr Lieben,


wer gestern meinen Post gelesen hat weiß, dass Tweety ziemlich aufmüpfig war und somit unumgänglich, das kleine Federknäuel in seine Schranken zu weisen.
(Je eher, umso besser, damit die 'lieben Kleinen' bei Zeit lernen, was geht und was nicht geht.)


Jedenfalls kam Tweety heute in aller Frühe an mein Bett getippelt und meinte reumütig, sie wolle wieder brav sein, es täte ihr arg leid und sie wolle sich für ihr vorlautes Schnäbelchen bei allen mit einem Mutmacher-Spruch entschuldigen. 

"Du-huuuuu, darf ich das gleich machen, ja?" fragte sie mich mit einem unwiderstehlichen Augenaufschlag und großen unschuldigen Kinderaugen ...
(Ihr kennt diesen Blick ... diese weinerlichen, herzzerreißenden, um Vergebung flehenden Kinderaugen ... 
Welch liebend Mutterherz kann dem Stand halten und zerfließt dabei nicht wie ausgelassene warme Butter? 
Selbst mich als Adoptivmama der kleinen Birdies hat er bis in den letzten Winkel getroffen.
Mein guter Vorsatz kam nicht nur ins Wanken, nein, er war in Sekundenbruchteilen wie von selbst über Bord gesprungen ...)

"In Ordnung, Tweety! Du darfst gleich rüber ins Studio auf die Bühne, dann machen wir das Foto für den Blog-Post."
"Ja, aber warte bitte 2 Minuten. Ich muss noch etwas vorbereiten", piepste sie geheimnisvoll und hüpfte vor Freude.

Gleich darauf tippelte sie fröhlich zwitschernd rüber ins Studio, wo ich sie sofort in den Schränken herumkramen hörte ..

"Was kruschelst du denn in den Schubladen herum?" rief ich ihr hinterher und hörte sie aus dem Zimmer gegenüber nur vor sich hinbrabbeln:
"... sie muss doch irgendwo hier sein, hab sie doch erst gestern noch geseh'n ... Wo ist sie nur ... Aaah, ja. ... Bin fertig, du kannst koooommen ....!"


Gespannt ging ich rüber zu ihr und musste mir sofort ein Lachen verkneifen.
Ehrlich, ich könnte die kleine Federkugel in die Knie knuddeln ...

So entstand dieses Foto von meiner kleinen Prinzessin:






"Dankeschön, liebe Tweety! 
Ab heute werden wir immer dieses Foto und deinen lieben Trost-Spruch vor Augen haben, wenn im Alltag mal ordentlich etwas schief gelaufen ist.
Das hast du guuuuut gemacht!"
(Vor lauter Freude über das große Lob errötete die Süße sogar ein wenig ... hahahaha ...)





Die Birdies und ich wünschen euch einen guten Start in die neue (Arbeits-)Woche. 
Wir bedanken uns an dieser Stelle wieder herzlichst für eure Besuche und ganz besonders auch bei allen, die mir und meinen kleinen Frechdachsen die große Freude bereiten mit vielen tollen Kommis.

Wir freuen uns wirklich riesig! 
Genauso freuen wir uns, wenn ihr auch weiterhin gerne unsere Gäste seid, um die verrückten Geschichten um die kleinen Vögelchen zu lesen und es euch viel Spaß bereitet, die liebenswerten Tierchen weiter zu besuchen.


Bis bald und viele liebe Grüße
Momo + die birdie-family




Verwendetes Material:
Stempel-Set - Bird Crazy - CMS212 - Tim Holtz
Stanze - Krone - Phrase Hello Kitty - 655 990 - Sizzix
Hintergrund-Papier - Sweet Fairy - Block 6" x 6" von Prima Marketing
Coloration mit Distress-Ink (gewischt) + Faber Castell-Aquarell-Stiften (mit Wassertankpinseln)





Kommentare:

  1. Liebe Momo,
    liebe Tweety...
    ich habe gestern noch so herzhaft oft über den Bahlsen Spruch gelacht *lol
    oft habe ich Personen in meinem Arbeitsumfeld ertappt und verglichen *schäm
    allerdings hat´s auch Spaß gemacht mal von der Seite aus zuzusehen und zu schmunzel ( keiner wusste warum *hihi)

    Heute gefällt mir dein Outfit auch wieder ganz wunderprächtig und Momo hat dich sehr gut getroffen !!!
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  2. Dieser unschuldige Blick und dieses glänzende Krönchen stehen dir, liebe Tweety, ausnehmend gut.
    Aber so hin und wieder mal aus der Reihe tanzen und unverblümt die Wahrheit sagen ist auch nicht so verkehrt und reinigt von innen! :)) Ich denke, deine Adoptivmami hat in deiner Erziehung alles richtig gemacht.

    Ich wünsche ihr, dir und deinen Geschwistern einen schönen, wenn auch herbstlich kühlen Wochenanfang.

    Es grüßt euch ganz herzlich
    das Kartenhexle

    P.S. Momo, die Karte ist soo süß! Deine liebevollen Posts weiten mir jeden Tag das Herz und lassen mich schmunzeln. Vielen Dank dafür! Und bitte nicht aufhören! :))

    AntwortenLöschen
  3. Ja wer kann diesen Augen widerstehen, wundedrschön in Szene gesetzt und der Spruch zählt auch
    zu meinen liebsten. Danke, das du diese lustigen Geschichten mit uns teilst, freue mich schon immer drauf.
    Wünsche dir und deiner Zwitscherfamilie einen schönen Wochenstart.
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Momo, die Karte ist wieder wunderschön gemacht
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Momo,
    ach ist das wieder eine schöne Karte, der Spruch ist toll.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Momo,

    nun habe ich wirklich jeden deiner Beiträge seit letzten Sonntag gelesen und mich wirklich köstlich amüsiert. Es war so wunderschön und ich konnte einfach nicht aufhören. Ich habe alles um mich herum vergessen und es einfach genossen zu lachen, nachzudenken und bewundernd meine Kommentare zu schreiben. Jetzt ruft mein lieber Schatz der gerade mit einer Erkältung zu kämpfen hat......zwinker.....Der Gutste hat Hunger und ich muss mich schweren Herzens von deinen süßen Birdies lösen.
    Aber keine Sorge ich komme wieder, denn ich möchte doch keine dieser wundervollen Geschichten verpassen. Ich hoffe das dein Ideenreichtum dir noch gaaaaaaaaaaaaaaaanz lange erhalten bleibt. Vielen Dank für die bisherigen Geschichten und Werke.
    Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)