|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

16.09.2015

Crazy Bird - #38 -
... gesucht und gefunden ...

...
...
Hallo, ihr Lieben,


in meinem Tagesbericht gestern erzählte ich euch von Tweety, wie oft sie ihre Sachen herumliegen lässt, diese verschusselt; wie sie wochenlang das Aufräumen vor sich herschiebt, bis sie sich endlich dazu aufrafft, wieder Ordnung in ihr Chaos zu bringen ... 
und danach leider so gut wie gar nichts mehr wiederfindet.
(Huuuch .... Bin ich jetzt eine Petze? - 
Sorry Tweety und sorry Leute, aber mir geht's ja selber oftmals ganz genauso ... hihihi ...)


Kaum hatte ich diesen Bericht gestern geschrieben und auf dem Blögchen hier veröffentlicht, schoss ein geölter Blitz - ganz in Roadrunner-Manier *meep-meep* - so nah an mir vorbei, dass ich vor lauter Schreck beinahe hätte meine Kaffeetasse fallen lassen ...


"Tweeetyyyy!!!! - Was suchst du denn nun schon wieder?"
Es ging hin und her und rüber und nüber wie im Sausewind ...
Wobei ich zwischendrin nur einzelne Wortfetzen verstand wie beispielsweise:
"... suche ..."
"... wo isser ..."
"... hatte doch ..."
"...wand ..."


Vor meinem geistigen Auge zeichnete sich bei all diesen 'sachdienlichen Hinweisen' kein Bild sondern lediglich drei Fragezeichen ...


Nur kurze Zeit später stand Tweety vor mir ... völlig außer Atem ... und von dem hektischen Herumgerenne grün und blau im Gesicht angelaufen ...

"Hab ihn gefunden ...", erklärte sie nach Luft japsend, "... ist für dich - für deine Pinwand."
Mit diesen Worten pappte sie gleich den folgenden Zettel an die Wand:








Süße, ich hab das nicht Ernst gemeint, als ich gestern sagte, "... ich räume nie wieder auf ..." und
"... Ordnung macht mich verrückt ..."
Das sagte ich einfach nur so dahin, weil ich mich über mich selbst geärgert hab ...
Wer niemals aufräumt und trotzdem seine Sachen wiederfindet, ist in meinen Augen ein Genie!

Ähm ... gibt es da nicht den witzigen Spruch:
'Der Primitive liebt die Ordnung - das Genie beherrscht das Chaos'? ... hihihi ...


Weißt du was, Tweety? Wir beide sparen uns zukünftig diesen Stress und üben ab heute gemeinsam ein bisschen 'Chaos beherrschen' ... hihihhi ...


Habt einen schönen Tag und genießt die angenehmen Temperaturen - egal ob Sonnenschein ob Regenwetter ...
(with stamps I always feeling better)



Viele liebe Grüße
Momo + Tweety



Verwendetes Material:
Stempel-Set - Bird Crazy - CMS212 - Tim Holtz
Coloration mit Distress-Ink (gewischt) + Faber Castell-Aquarell-Stiften (mit Wassertankpinseln)



Kommentare:

  1. Das Chaos beherrschen wir eh alle, nur mit der Ordnung, da hat man so sein Problem.....ausser bei gewisssen Dingen, Schlüssel - immer am Haken, Handy - immer auf meinen Tischchen oder neben dem PC. Handtasche immer am gleichen Ort und Tascheninhalt immer am selben Platz... Frau kann da ohne Überlegen alles schnell an´s Tageslicht befördern.... Da habe ich meine penible Ordnung, denn diese Dinge mag ich nicht suchen..... Im Hobbybereich aber, tja meine Lieben, da regiert das Chaos. Kaum hat man alles weggeräumt, schon gibt es wieder ein neues Werk und der Tisch wird wieder angeladen mit Stempelchen, Farben, Papier, div., Stanzen und wenn es soweit ist und das Motiv ist coloriert, dann gefällt das Papier doch nicht, also wird nochmals was herbeigetragen und ausgetauscht und herumprobiert und, und und..... tja, das Chaos ist wieder perfekt und unsereiner wieder glücklich...... Tja und wenn ich mal wirklich so richtig gründlich und logisch zusammenräume, dann geht es mir auch wie den Piepmatz, ich finde nichts mehr. Den Schluß den ich dabei ziehe: "Ordnung ja, aber bitte nicht zu viel, denn vor lauter Logik findet man ja gar nichts mehr.... Sch.... Logik!
    In diesem Sinne wünsche ich viel Freude am kreativen Chaos.......
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Hinweiszettel wäre auch 'ne süße Idee für Kinderzimmertüren! ;)

    Liebe Momo, deine Kartenidee ist wieder ganz goldig! Ich liebe diese lustigen Sprüche inzwischen so sehr!
    Eine kleine Anregung hätte ich noch für dich: Den Zettel, den Tweety für dich nach langem Suchen endlich gefunden hat, hättest du ein wenig absichtlich knittern, vielleicht sogar leicht einreißen und die Ränder mit Stempelfarbe etwas wischen können, sozusagen als sichtbare Spuren, die Tweety hinterlassen hat. ;))

    WAAS? Oh, entschuldige bitte, Tweety. Ich konnte ja nicht ahnen, dass du so ein reinliches Federbällchen bist. Dir würde das NIE UND NIMMER passieren? Okay, dann hat deine Mami ja alles richtig gemacht! :)

    Liebe Grüße sendet zu später Stunde das Kartenhexle

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Momo,

    oh ja das kreative Chaos habe ich täglich in meinem Bastelzimmer. Seit Monaten möchte ich mal komplett das Zimmer aufräumen.......Ich fange in einer Ecke an und dann möchte ich wieder kreativ sein und schwupp die wupp ist alles wieder durcheinander. Also wozu aufräumen. In meinem Zimmer arbeite ich und wenn es mich zu sehr stört, dann mache ich einfach den Vorhang zu......hihihihi eine Tür habe ich nämlich nicht in meinem Zimmer.......ich lache herzhaft......
    Meinem Schatz gefällt das so gar nicht und er sagt immer ich hätte zu viele Sachen und würde sie mein lebenlang niemals verbasteln können. Ja da mag er vielleicht Recht haben. Aber ich kann eben alles gebrauchen........Schließlich ist Kreativität doch grenzenlos......Bei mir wird zum Beispiel Papier bis zum letzten Schnipsel verarbeitet. Ich bin wenn man so sagen will ein Bastelmessi.......smile......grins......lach.......Ich wünsche dir einen schönen Tag. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Den Spruch würde mein Mann sofort unterschreiben, ich neige dann doch eher zur Ordnung!! ..*lach*
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)