|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

30.08.2015

Bird Crazy - #22 -
... allerliebste (birdie) Grüße ...

...
...
Hallo, liebe Blog-Besucherin und lieber Blog-Besucher,


seit einiger Zeit reizte mich der Gedanke, die goldigen Birdies nicht immer nur nebeneinander zu zeigen, sondern sie auch einmal übereinander klettern zu lassen.

Dazu wollte ich aber gleichzeitig auch einen passenden Hintergrund.
Nur welchen?

Eine liebe Bastelfreundin schrieb mir vor einigen Tagen von der Bokeh-Technik. Ich schaute mir diese Technik bei You Tube an ---> klick!

Wo-hoooww ... yeah, DAS würde zu meinen Birdies passen !!!

[  An dieser Stelle noch einmal meinen allerliebsten Dank für deine prima Idee, liebes Kartenhexle ! 
Fühle dich herzlich umarmt und geknuddelt! ;)))  ]



Sofort machte ich mich voller Vorfreude und - erfüllt mit neuer Motivation und neuen Ideen - an die Arbeit.

Mit drei verschieden großen Kreis-Handstanzern fertigte ich mir eine Schablone, mit deren Hilfe später die weißen Kreise auf meine Birdie-Maxi-Karten aufgetupft werden sollten.

Entgegen aller bisherigen Gewohnheiten entschloss ich mich spontan, dieses Mal völlig ohne Testphase direkt mit den Originalen loszulegen ...

Jetzt wurde gewischt und getupft was das Zeug hielt. Die herrlich kräftigen Distress-Inks zauberten tolle Hintergründe und schon bald stellten sich die nächsten Ideen bei mir ein ...

Die weiß aufgetupften Kreise waren nämlich relativ schwach auf dem kräftig-farbenen Hintergrund zu sehen.
Um das Ganze etwas aufzupeppen, habe ich die Kreise der ersten Karte mit transparentem Sternenstaub embosst und die der zweiten mit weißem. Beide Effekte gefallen mir gut. 


Zuletzt erhielten die Birdies ihre farbigen Kleidchen, wofür wieder meine geliebten Faber-Castell Aquarellstifte und zwei verschieden große Wassertank-Pinsel (beste Qualität von Judi Kins) zum Einsatz kamen.




Die Vögelchen haben mir wieder einen Riesenspaß bereitet.




Ladys and Gentlemen,
I proudly present

the wooooorld greateeeeest
and craziest bird family ... die

'Mainzer Stadtmusikanten' ...
















Was sagst du dazu? Gefallen sie dir?
(Ich weiß, der arme Jacko muss dieses Mal ganz schön herhalten. Kein Wunder, dass ihm bereits dir Augen vor den Kopf treten, wenn ihm alle seine Geschwister gleichzeitig auf dem Kopf herumtrampeln ... hahahaha ...)


Ich danke dir für deinen Besuch und wünsche dir einen erholsamen, sonnigen und fröhlichen Sonntag.


Viele liebe Grüße und auf bald wieder
Momo



Verwendetes Material:
Stempel-Set - Bird Crazy - CMS212 - Tim Holtz
Coloration mit Distress-Ink (gewischt) + Faber Castell-Aquarell-Stiften (mit Wassertankpinseln)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)