|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

26.10.2015

Bird Crazy - #55 -
... Birdies in mission possible ...

...
...
Hallo, ihr Lieben,


oh wie herrlich, sie sind wieder zurück aus ihrem Erholungsurlaub, die crazy Birdies, meine kleine quirlige Rasselbande ...
War DAS eine Wiedersehensfreude! Kaum daheim angekommen wurde auch gleich ausgepackt und munter drauf losgezwitschert und gelacht und diskutiert ...

Ich erfuhr schon bald, dass sie kaum Gelegenheit für Urlaubsbilder hatten. Aufgeregt erzählten sie mir, sie seien die ganze Zeit über schwer beschäftigt gewesen, weil sich dort wo sie waren oft viele Menschen auf den Straßen versammelten. Viele trugen große Plakate oder Leinwände und riefen auf für Frieden, Freiheit und Freundschaft.

Das habe sie sehr beeindruckt. Und weil sie es toll fanden, wollten sie sich auch Plakate basteln und ihre eigene Aktion starten ...

Überrascht und mit großen Augen lauschte ich ihren Berichten, was sie von da ab alles auf die Beine gestellt haben: Zuerst einmal musste Material herbei geschafft werden, dann wurde fleißig gesägt, gehämmert und gepinselt ... und schlussendlich wollten die Vögelchen auch für die entsprechende Aufmerksamkeit zu ihrer Aktion sorgen. 
Nur wie?

Sie hätten sehr lange darüber nachgedacht, erzählten sie begeistert weiter, wie sie es am besten anstellen könnten, damit ihre Aktion Beachtung fände.

Ein Lied im Radio habe sie dann auf die entscheidende Idee gebracht. Die Sängerin war Nicole und sie sang: "... Ein bisschen Frieden ..."
Sofort hätten ihre Ideen zu sprudeln begonnen und es sei daraus dieses Plakat entstanden:


(Leider war es abends schon reichlich dunkel, so dass die Aufnahmen qualitativ nicht so schön geworden sind. Ich fertige neue Bilder bei Tageslicht und ersetze dann die Fotos.)









Die kleinere Version des Plakates meiner Vögelchen habe ich gleich weiter verarbeitet und auf einem Keilrahmen platziert:








Mein Beitrag zur Aktion der Birdies:
Ich möchte dem Friedens-Plakat gerne einige Zitate als Denkanstöße mit auf den Weg geben





Friede ist nicht nur das Gegenteil von Krieg,
nicht nur ein Zeitraum zwischen zwei Kriegen - Friede ist viel mehr.
Friede ist dann, wenn wir recht handeln und wenn zwischen jedem
einzelnen Menschen und jedem Volk Gerechtigkeit herrscht.

[Sprichwort der Mohawk]




Bevor du urteilen 
willst über mich
oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe
meinen Weg, durchlaufe die
Straßen, Berge und Täler, fühle
die Trauer, erlebe den Schmerz
und die Freude und erst DANN
kannst du urteilen ...

[Sprichwort der Apachen]





Achte auf deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf deine Worte, denn sie werden deine Taten.
Achte auf deine Taten, denn wie werden zu Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, denn er wird zu deinem Schicksal.


[unbekannt]




Meine Birdies und ich wünschen dir einen guten Start in die neue Woche.


Viele liebe Grüße
Momo


Kommentare:

  1. Yeah! Sie sind zurück!!! Mich freut das ganz besonders, Momo. Und endlich ist wieder "Leben in der Bude", stimmt's? :)

    Und gleich greifst du in die Vollen, denn dein Plakat ist der absolute Knaller! Für mich ist es eine druckreife Vorlage geworden. Ab damit in die Massenproduktion! *lach* Schade nur, dass ich - trotz Vergrößerung - die Plakataufschriften der Birdies kaum entziffern kann. Könntest du sie uns vielleicht noch nachträglich einfügen (zum Nachlesen)? Das wäre toll!
    Weiter so! Setzen! Hahahahaha

    Ganz liebe Grüße und Wünsche für die neue Woche,
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa, sie sind wieder da! Die Bastelrunde mit den Federtieren hat richtig viel Spaß gemacht.
      Nur schade, dass es so schnell dunkel wurde .. Allerdings sind die Stunden auch nur so dahin geraaaaast ...
      Vielleicht habe ich Glück und es ist heute noch gutes Licht, damit ich schärfere Bilder knipsen kann, denn die Texte IM Foto sind sicher witziger dort zu lesen - inklusive Kopfstand versteht sich! *lach* - als wenn ich sie separat darunter notiere ;)))

      Huuuch ... neee, also Massenproduktion is nich ... Wenn man bedenkt, dass die Produktion dieses EINEN Blattes bereits gut 8 - 9 Stunden in Anspruch genommen hat (von der ersten Idee bis zur endgültigen Umsetzung) ..., ich wäre mit einer Mehrfachauflage glatt bis an mein Lebensende beschäftigt ... *lach* ...
      Belassen wir es lieber bei diesem Unikat!
      Viele liebe Grüße
      Momo

      Löschen
    2. Hahaha, nee, das ist klar! Mit "druckreife Vorlage" für eine "Massenproduktion" meinte ich natürlich, dass du DIESES Exemplar vervielfältigen lassen könntest, hihi. Das wäre ansonsten echt 'ne Strafarbeit! ;)

      Löschen
  2. Hallo liebe Momo,

    oh wie schön das deine Rasselbande wieder zurück ist. Die Piepserei kann ich mir lebhaft vorstellen. Jeder will der Erste sein um seine Erlebnisse zu erzählen. Was für eine wunderschöne Botschaft...."Frieden auf Erden"....das ist großarrtig dargestellt. Frieden wünschen wir uns doch alle.
    Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvi,
      den Birdies und mir ist es eine Herzensangelegenheit, diese Botschaft in die Welt zu schicken. Tagtäglich erreichen uns neue Horrormeldungen durch die Medien. Und viele von uns führen ihren eigenen inneren Kampf ... mit sich selbst, ... mit Ängsten, ... mit Nöten verschiedenster Art. Dabei ist es so einfach, einem anderen ein nettes Wort oder ein Lächeln zu schenken, zu helfen wo die Not am größten ist und füreinander da sein. Man muss nur die Augen aufmachen ... und es vor allen Dingen WOLLEN.
      Viele liebe Grüße - ich denke ganz besonders am Freitag ganz fest an dich! Toi toi toi ...
      Momo

      Löschen
  3. An dem Engagement Deiner Birdies kann sich so mancher eine Scheibe abschneiden!!!!!!!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Gundi, dass du mein Blögchen besuchst und mir einen lieben Gruß schreibst. Sehr gerne wäre ich auch öfter im Netz unterwegs, alleine die Zeit ist viel zu kurz für meine tägliche to-do-Liste ;))

      Für uns alle bleibt die Hoffnung, dass die Menschen, die sich in großer Lebensnot befinden, Hilfe erhalten; und dies nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt; dass verschiedene Kulturen und Religionen lernen, einander zu akzeptieren, miteinander zu leben und sich nicht mehr bekämpfen; dass ein neues gegenseitiges Verständnis entsteht, das aus Liebe und Akzeptanz geboren ist. Das ist mein Traum und mein großer Herzenswunsch.
      Denn dann haben auch die zukünftigen Generationen eine Chance, auf unser aller Heimatplaneten eine Heimat zu haben und dort zu leben, wo für sie HEIMAT IST - und um gemeinsam für eine bessere, gesündere Welt zu sorgen -
      zum Wohle ihrer nachkommenden Generationen.
      Viele liebe Grüße
      Momo

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)