|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

13.07.2016

Mini-(Muster)-Album - multifunktional mit viel Platz auf nur wenigen Seiten ...

...
Vor einigen Tagen hatte ich es bereits angekündigt: das Mini-(Muster)-Album (klick!)


Heute nun möchte ich mein Versprechen einlösen und dir zeigen, wie viele Ideen in einem solch kleinen Büchlein verpackt sein können
- dabei gibt es noch Ideen wie Sand am Meer ...

Die Grundidee stammt nicht von mir. Ich hatte vor sehr langer Zeit mal ein sehr kleines Album mit den Papieren von 24/seven auf einem Blog entdeckt und mich darin verliebt. 
--->  Leider weiß ich den Blog heute nicht mehr, darum kann ich aktuell auch nicht dorthin verlinken; hole dies aber sehr gerne nach, sobald mir der Link bekannt ist.  <---

Diesen Post habe ich bewusst in ZWEI TEILE gegliedert:


  • Teil 1
  • zeigt eine Zusammenfassung des Albums mit wenigen Fotos
  • (die allerdings nicht selbsterklärend sind)
  • und der für diejenigen geeignet, die nicht viele Bilder sehen möchten.
  • Teil 2
  • ist dafür umso umfangreicher bebildert mit zusätzlichen Zeichen-Hinweisen und Beschreibungen sowie
  • für all diejenigen, die seeeehr gerne Bilder gucken.

Du kannst dir also gerne aussuchen, ob du eher zu einem "Album-Quickie" tendierst oder dich lieber laaaang und aaausgedehnt damit beschäftigen magst *lach*

Für welche Variante du dich auch entscheidest:
Ich wünsche dir viel viel Spaß beim Blättern ... ähm, sorry .. Scrollen natürlich ... 


Zum baldigen Start gibt es daher jetzt auch kein langes Text-Vorspiel, sondern wir gehen sofort zur Sache:


Teil 1 - der Quickie:



Vorderseite
























Rückseite






Für alle Genuss-Süchtigen
folgt hier jetzt die Lang-Lang-Version:




Teil 2 
= hole dir einen frischen Kaffee und nimm dir ein paar Minuten Zeit:





das Gesamtwerk mit 2 Buchringen gebunden;
die seitlich angebrachten Hinge Clips von Tim Holtz halten in den aufgebrachten Papierteilen Ordnung






zwecks besserem Fotografieren
- auch wenn sich das trotzdem teilweise als sehr schwierig erwies -
habe ich die Seiten aus der Bindung herausgenommen



Das Datum oben hält den Tag fest, an dem ich mit dem Layout begonnen habe.




in der nächsten Seite verbirgt sich eine kleine Überraschung:







Hast du die Einschub-Lasche entdeckt?
In ihr steckt diese kleine Karte:






die rechte Seite kann sich 'groß' machen:






die großen DP-Motive verschleiern auf den ersten Blick die Finessen dieser Seite:




Es geht hier aufzuklappen ...




... und hier ...




... und dort kannst du rausziehen ...




Auch die Kamera hat ihr 'kleines' Geheimnis:





... nämlich dieses hier  :)) ...





Was sich außer den 2 Tags wohl noch auf dieser Seite verbergen mag?





... ta-taaaaa ... ein riesengroßes Tag - gut versteckt ...










Wenn du das Deckblatt-Konstrukt der obigen Seite nach rechts umklappst,
gelangst du hierhin ...





Doch da geht noch mehr ...






Tags bieten sehr viel zusätzlichen Platz.
Die Einschubhüllen habe ich dergestalt ausgearbeitet,
dass bequem 2 oder sogar 3 Tags hintereinander hinein passen - bestückt auf Vorder- und Rückseiten mit Bild-Material etc.





Optisch darfs auch gerne mal ein bisschen ruhiger sein ...





Die Seite nach rechts aufgeklappt zeigt dir dies





Doch folgt sofort der nächste 'Streich' ...






Die Kaskaden-Technik ist einfach genial für ein kleines Mini-Album im Mini-Album:





Der nächste Verwandler stellt sich vor:







Dieses Mal - wird entgegen aller bisheriger Gewohnheit - nach LINKS aufgeklappt
- soll ja auch nicht langweilig werden *lach* -





Nein, es ist noch immer kein Ende in Sicht ...




Hast du oben im Bild das rote, weiß gepunktete Häkchen am rechten Rand Nähe der 'Sat'-Markierung entdeckt?
Es hat eine Funktion -
nämlich diese hier







 Auf der Rückseite hat sich witzigerweise noch ein kleines Tag hinter der Kamera versteckt




Sind dir beim Betrachten der Bilder spontan Ideen für weitere Seiten eingefallen? Oder gar für ein eigenes kleines Mini-Foto-Album in dieser oder ähnlicher Art? Hat dich mein Büchlein inspiriert?
Dann würde ich mich sehr freuen, du schreibst es mir in einem Kommi oder - noch besser - du bastelst dein Foto-Mini-Album und verlinkst deinen Post unter diesen hier (natürlich immer gerne auch mit Kommentar).

Uff ... isch abbe ferdisch ...


Recht herzlichen Dank für deinen Besuch und bis bald.






.

Kommentare:

  1. Holla die Waldfee, liebe Momo!!! Da hast Du aber alles verscrapt, was ging :)))) Was hast Du mit dem Album vor? Wenn Du es verschenkst, nur an Fortgeschrittene oder mit "Bedienungsanleitung" ;)))). Soviel versteckte Fächer, Tags und Klappen hatte ich dem kleinen Ding gar nicht zugetraut :)))). Ganz großartig, wie ich finde (ich liebe Minis...).
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht, liebe Christine, "... scrappen was das Zeugs hält ..." *lach* - Ich glaube, ich hätte bei einem Scrappwettbewerb garantiert einen der vorderen Plätze belegt, wenn es darum ging, wer am meisten Papier auf ein kleines Blatt unterbringt *kicher*. Das kleine Ding hat es tatsächlich in sich ...
      Dieses Album wird bei mir allerdings nie irgendwelche Fotos in sich beherbergen, sondern als Ideenträger fungieren - und natürlich zur Inspiration weiterer Albumseiten-Verstecke :-))

      Genau wie du liebe auch ich Mini-Alben sehr und bin stets auf der Suche nach dem Besonderen. Wenn du Interesse an weiteren Mini-Alben aus meiner Werkstatt hast, kannst du gleich hier ins Archiv hüpfen ---> klick!

      Ich wünsche dir viel Spaß und ein gemütliches kreatives Wochenende
      viele liebe Grüße
      Momo

      Löschen
  2. Oha, du hast dein Inspirations-Muster-Einsteck-Multifunktional-Mini-Album fertig!! :))
    (Das Wort ist jetzt so lang von mir gewählt worden, weil ich so lange brauchte, um das Kommentarfeld zu erreichen *lautlach*).
    Die ersten Fotos hiervon durfte ich ja bereits schon vor einiger Zeit sehen. Die vielen Detailfotos und versteckten Raffinessen habe ich jetzt entdeckt - sie sind eine Augenweide! Es gibt soo viel zu entdecken, toll!
    Wer auch immer diese Idee zu diesem Album hatte (die Quelle hast du nicht mehr ausfindig machen können? Das "Originalalbum" würde mich auch mal brennend interessieren!), der muss Mini-Alben als ein ERLEBNIS verstehen und vor allem über die Maße lieben!
    Wahnsinn, welche kreativen Verstecke dieses Album beherbergt! Das ist wirklich eine Quelle an Ideen und lässt kaum mehr Möglichkeiten und Wünsche offen.
    Kannst du noch ermessen, wie viel Zeit du insgesamt für die Fertigstellung inkl. Feinschliff investiert hast? Und wie oft du es schon streichelnd und stolz in die Hände genommen hast? ;)
    Eine ganz tolle Arbeit, Momo! Alle verfügbaren Daumen nach oben!
    Ein schönes und entspanntes (gerne auch kreatives) Wochenende wünscht dir mit ganz lieben Grüßen
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jawoll, dieses Mal war mein Post eine Mega-Marathon-Trimm-dich-Aktion für jeden Zeigefinger *lach*
      Deine Frage zu '... wer auch immer diese Idee zu diesem Album hatte ..." kann ich dir jetzt gerne beantworten. In den vergangenen Tagen habe ich nämlich tüchtig in meinen Unterlagen gewühlt und bin tatsächlich fündig geworden. Hier ist Das Album zu sehen, das mich so sehr inspiriert hat (klick!). Es ist etwa halb so groß wie meines (auf einem Foto ist eine Hand zu sehen, an der man die Größe des Albums gut abschätzen kann). Ich finde es nach wie vor umwerfend schön.
      Deine Frage, wie viel Zeit ich in mein Album investiert habe, kann ich dir leider nicht beantworten. Mein Album entstand über etliche Abende hinaus, wobei mir immer neue Ideen in den Sinn kamen, die auch noch umsgeetzt werden wollten. Mindestens genauso oft habe ich es zwischenzeitlich geblättert :))
      Es freut mich, dass dir mein 'Nachbau' (mit viele zusätzlichen "Geheimkämmerchen") gefällt.
      Viele liebe Grüße aus der Mittagspause im heißen Büro
      Momo

      Löschen
  3. Ein klasse Teil in dem viel Liebe und Arbeit steckt!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine gehörige Portion Herzblut und Arbeit bringen die besten Ergebnisse.
      Schön, dass dir das Album auch so gut gefällt.
      VlG Momo

      Löschen
  4. Hallo Momo,
    einfach genial schön.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anetta,
      und es ist schön, wieder von dir zu lesen.
      Vielen Dank!
      Herzliche Grüße
      Momo

      Löschen
    2. Hallo Anetta,
      und es ist schön, wieder von dir zu lesen.
      Vielen Dank!
      Herzliche Grüße
      Momo

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)