|   Startseite   |  Flohmarkt   |  K o n t a k t   |  Impressum  |

02.11.2016

Zeiten des Umbruchs

...
... kündigen sich an ...

Zeit für ein neues Kleid meines geliebten Blögchens. Aber auch in meinem privaten Bereich hat es bereits Veränderungen gegeben. Einige weitere werden folgen.
Das hört sich jetzt sicher sehr 'unheilschwanger' an in deinen Ohren. *lach*
Keine Sorge. Das lange Stillschweigen in meinem Blog bedeutet nicht, dass es mit der Stempelgaudi zu Ende geht.

Nein, beileibe nicht ... Oder besser gesagt: Auf gar keinen Fall ! 

Ich werde nur in unregelmäßigeren Abständen posten. Regelmäßig posten - möglichst alle zwei Tage - ist zeitlich für mich einfach nicht machbar, denn Ganztagsberuf, Haushalt und andere private Unternehmungen, sprich Termine, fordern ihrerseits oft viel (zu viel) Zeit. 
Selbstverständlich soll das kreative Hobby dabei nicht zu kurz kommen. Aber auch dieses will mit einem gewissen Kontingent an Zeit gepflegt sein, denn 'gut' Ding will (bekanntlich) Weile haben'.   *lach*

Darum schreibe ich heute nur kurz ein paar Zeilen, damit du weißt, es gibt mich noch - das heißt, die Stempelgaudi. 
Sie hat nur ein bisschen länger "Sommerpause" eingelegt, als es vorgesehen war.

Aus all diesen Gründen freut es mich natürlich umso mehr hier schreiben zu dürfen: Summa sumarum sind es durchweg positive Veränderungen, die bisher stattgefunden haben und - so hoffe ich - auch weiterhin noch stattfinden werden.

Es gibt also sicher schon bald wieder etwas Neues hier zu sehen und zu lesen.
Versprochen!


Starten wird die Stempelgaudi nach längerer Pause gleich mit einem neuen Outfit.
Etwas pfiffiger, moderner, heller, freundlicher soll sie sein, meine kreative Plattform zum Austausch mit vielen anderen netten kreativen Köpfen.

Ob es mir gelungen ist?
Was sagst du zum neuen Style?

Ich würde mich natürlich arg freuen, auch dir gefällt der neue Auftritt der Stempelgaudi und du kommst mein Blögchen bald wieder besuchen.






.

Kommentare:

  1. Liebe Momo,
    das abgespeckte "Herbstkleid" steht deinem Blog sehr gut! Mir gefällt das moderne(re) Erscheinungsbild und ich bin gespannt, wie sich die "Garderobe" im Laufe der Jahreszeiten verändern wird.
    Die Weichen sind also nun gestellt, es darf der Strom fließen und der Zug aufs Gleis gebracht werden!
    Sprich: Mal sehen, wann du uns mit einem kreativen Projekt überraschst. *zwinker*
    Liebe Grüße aus den Herbstferien sendet dir
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      "abgespeckt" klingt gut, um nicht zu sagen sehr gut. Ich würde deine Worte zu gerne auf meine Kilos beziehen, die sich in den vergangenen Monaten schön gleichmäßig verteilt bei mir angesiedelt haben und mich jeden Morgen glauben machen, dass da nachts ein paar Heinzelmännchen im Kleiderschrank meine Sachen enger genäht haben. Weil meine Anstrengungen bisher nicht von Erfolg gekrönt waren, den überflüssigen Pfunden den Kampf anzusagen - musste ersatzweise mein Blögchen dafür herhalten *lach-und-zwinker*
      Um es in deinen Worten zu sagen: Die Dampflok befindet sich bereits in der Startrampe, ihre Kessel stehen unter Dampf ... es fehlt eigentlich nur noch der Startpfiff mit der Trillerpfeife ... :)))
      Nur noch ein paar Tage, dann geht es wieder los.
      Jetzt - genauer gesagt: heute! - steht die Kreativ-Welt-Messe in Frankfurt ganz oben auf meiner to-do-Liste. Und darauf freue ich mich wie Bolle.
      In diesem Sinne: Auf ganz bald wieder an dieser Stelle und
      viele liebe Grüße
      Momo

      Löschen
  2. klar und übersichtlich dein neues LO,
    eine Winzigkeit fehlt mir zwar ... aber bei Umbrüchen ist das nun mal eben so - man fängt eben neu an.
    Ich freu mich schon wieder mal was "basteliges" von dir zu sehn
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe hellerlittle,
      klar und übersichtlich findest du mein neues LO. Ich verwende gerne auch den Begriff 'durchstrukturiert', denn genau DAS tut mir mehr denn je gut - besonders auch was mein Privatleben betrifft. Weil ich zudem aus gesundheitlichen Gründen in einigen privaten Bereichen kürzer treten und einen strengen Wach-/Schlaf-Rhythmus einhalten muss, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, dass auch mein Blögchen etwas "Veränderung" erfährt. Es gibt also gleich in mehreren Bereichen Umgestaltungen. Ich freue mich jetzt auf Neues, das vor mir liegt (mit einem lachenden Auge) und verabschiede mich von liebgeworden Gewohntem (mit einem weinenden Auge).
      Lassen wir uns überraschen, wohin die Zukunft uns führt ...
      Viele liebe Grüße
      Momo

      Löschen
  3. Jetzt habe ich versehentlich anstatt auf 'Antworten' auf 'Entfernen' geklickt - und WUUUUSCH ... weg war der liebe Kommentar von HEIKE247.
    Wie gut, dass ich "Info-Mails zu eingehenden Kommentaren" aktiviert habe. Diese Mail ermöglichte mir jetzt, den Kommentar von HEIKE247 zu rekonstruieren =


    Heike247 hat einen neuen Kommentar zu deinem Post "Zeiten des Umbruchs" hinterlassen:

    Hallo Momo!
    Wie schön,wieder von Dir zu hören .. ähhm .. lesen natürlich. Und der neue Stil gefällt mir sehr gut - aber Hauptsache ist, Dir geht es gut und du kommst mit Beruf/Privat/Hobby und Gesundheit(!)gut zurecht!
    Auf der Kreativ habe ich heute eine Menge Zeit gelassen (und Geld ,2xhüstel!)und einen ganzen Trolley "Schätze" nach Hause geschleppt. Jedes Jahr nehme ich mir vor, sparsamer zu sein - schon aus Platzgründen - , aber die Verführung ist einfach zu groß ... Bin schon gespannt, was Du so alles erobert hast .. denn Du wirst uns ja sicher die Ergebnisse nicht vorenthalten *kicher*??
    Ganz liebe Grüße
    Heike




    Von Heike247 am 11/03/2016 unter ' Stempelgaudi ' eingestellt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      es ist in der Tat oft nicht leicht, allem gerecht zu werden und alles unter einen Hut zu bringen. Wer von uns kann nicht auch ein Liedchen davon singen? Es ist eben ein Ballanceakt, der gut ausgependelt sein will ... Ich schaffe das (hab ich mir jedenfalls fest vorgenommen), einen festen Rhythmus in mein Leben zu bringen, der auch genügend freie Zeit für meine kreativen Hobbys beinhaltet (nur halt eben nicht mehr spät abends).
      Die Messe war wieder einmal DAS Highlight. Die Freude, die sich übers Jahr ansammelte, entlud sich im ersten Messetag. Klar sind auch mir einige Schnäppchen 'zugelaufen' (mit-hüstel), die zeige ich aber nicht en detail hier im Blog. Sehr viel mehr werden sie in meinen nächsten Werken Platz finden, die ich dann sehr gerne hier poste.
      Der Messe-Tag raste dieses Mal nur so an mir vorüber und schon saß ich abends sehr müde, aber auch sehr glücklich im Zug nach Hause.
      Sodele, jetzt geh ich eben mal rasch meine neuen Schätze streicheln ... *lach*
      Viele liebe Grüße
      Moni

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst. Über liebe Kommentare freue ich mich immer sehr :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thanks so much for taking the time to visit my blog and I love to read your comments :)