13.12.2016

Frosty, the snowman - 2

...
Hier folgt gleich nummero zwo meiner Frosty-Testreihe:




Allerdings habe ich noch immer keine Lösung für gute Fotos gefunden.
Die Lichtverhältnisse in meiner Wohnung sind - gerade in der Herbst- und Winterzeit - für ansehnliche Fotos miserabel.

Das zwischenzeitlich zugelegte kleine Fotostudio führte auch nicht zum erwünschten Erfolg, denn die beiden mitgelieferten Tageslichtlampen befinden sich auf kurzen Ständern, so dass das Licht dunkle Schatten hinter den abzulichtenden Objekten auf die Rückwand projiziert.

Die obige Karte habe ich als Notlösung flach liegend auf der Fensterbank geknipst. Es war die seltene Gelegenheit, dass just in der Mittagszeit die dunklen Wolken tatsächlich für wenige Augenblicke etwas helleres Tageslicht freigaben.

Trotzdem zeigt die Karte nicht annähernd die tollen Farben, die sie in natura hat. Es ist zum Heulen ...


Weißt du Rat und kannst mir dazu den ein oder anderen Tipp geben?
Wie knippst du deine Fotos?
Ich würde mich sehr über deine Hilfe freuen.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
❤     Über nette Kommentare freue ich mich immer sehr !     ❤

-------------------------------------------------------------------------------------
Im Zuge meiner Informationspflicht als Betreiberin der Stempelgaudi-Blogs teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner   Datenschutzerklärung für meine Blogs    übernehme und notiere an dieser Stelle
die datenschutzrechtlichen Hinweise für die Besucher meiner Blogs:
Ich habe zur Kenntnis genommen, dass gemäß der   Datenschutzerklärung von Google    Protokolldaten meines Surfverhaltens auf den Stempelgaudi-Blogs durch Google anonymisiert erhoben werden. Ich bin informiert, dass meine Daten von Google für statistische Auswertungen zum Zwecke des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet werden, die Google-Statistiken anonymisiert erfolgen, meine Daten auf ausländische Server (Google/USA) übertragen und dort gespeichert werden.
Ferner habe ich zur Kenntnis genommen, dass nach dem Absenden meines Kommentares neben meinem Kommentartext auch mein Google-Account-Name sowie die Internet-Adresse meiner Website von Google / Blogger gemäß deren Nutzungsbedingungen erhoben und veröffentlicht werden.