|   Startseite   |   Flohmarkt   |   Datenschutz   |   Haftungsausschluss   |   Urheberrecht / ©   |   Impressum   |   K o n t a k t   |   Anmeldung   |  
Rechtlicher Hinweis:
Alle in diesem Blog genannten Markennamen sind durch die Hersteller urheberrechtlich geschützt. Sie werden lediglich zur Artikelbezeichnung verwendet,
da sie Bestandteil des jeweiligen Produktes sind und die Qualität kennzeichnen. Alle Rechte bleiben beim jeweiligen Markeninhaber!

19.04.2018

DSGVO als Blogger

...
Leute, was für ein Wirrwarr  ...


Die EU-DSGVO wirkt  -für mich-  so undurchdringlich wie ein Dschungel.
Damit stehe ich nicht alleine auf weiter Flur, denn die Unsicherheit in der Bloggerwelt ist so groß, dass einige kreative Blogs  -traurigerweise-  schon vor dem Stichtag 25.05.2018 geschlossen (auf privat geschaltet) bzw. sogar komplett gelöscht worden sind.
Verständlicher und mit persönlichen Anmerkungen / Erklärungen versehen finde ich z. B. die Veröffentlichung von Melanie und Thomas, die sich mit der neuen Datenschutzverordnung auseinandergesetzt und einen Post hierüber veröffentlicht haben (zwar für wordpress; die Infos auf dieser Seite sind jedoch auch für andere Blogger informativ).
Am Ende des Posts von Melanie und Thomas befinden sich weitere Links zum Thema! 
         zu Melanie & Thomas  --->  DSGVO als Blogger

Für mich 1-people-Hobby-Blog-Betreiberin bedeuten die Anpassungsmaßnahmen im Blog eine große Aufgabe. Denn jetzt muss auch ich mich schleunigst mit den (im Mai 2016 in Kraft getretenen) Datenschutz-Richtlinien befassen, weil die 2-jährige Übergangsfrist am 24.05.2018 abläuft. Ab 25.05.2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung also verbindlich.

Ich gebe zu, ich habe mich bisher zu wenig um die Datenschutz-Verordnung gekümmert. Darum finde ich die aktuelle Aufgabe wiederum gut, weil ich mich jetzt mit diesem Thema befassen MUSS.



Datenschutz ist richtig und auch sehr wichtig!

Wie du pflege auch ich meinen Blog seit Jahren mit viel Liebe und Herzblut, freue mich über den Austausch mit kreativen Gleichgesinnten via Kommentarfunktion oder Mail...



Viele Blogs wurden zwischenzeitlich auf 'privat' geschaltet bzw. sogar komplett gelöscht.

Ich werde nicht aufgeben und versuche, meinen Blogspot-Blog so gut ich irgend kann anzupassen.


Die durchgeführten Anpassungen schreibe ich in einen Post, den ich ständig weiter aktualisiere...

Es wird also erst mal keine neuen Werke auf meiner Seite zu sehen geben.

Vielleicht helfen dir jedoch meine Notizen zu den durchgeführten Änderungen, auch deinen Blogspot-Blog anzupassen  --->  hier kommst du zu diesem Post !




Und ja, vielleicht ist die ganze Aufregung und Verunsicherung unter uns Hobby-Bloggern vor Sanktionen durch die Datenschutz-Behörden eher unbegründet ?

Gut vorstellbar, dass die "großen Fische" von den Kontrollorganen / Datenschutz-Behörden zuvorderst ins Visier genommen werden, als unsere kleinen Mini-Hobby-Blögchen.
Die Vorgaben zum Datenschutz sollten trotzdem auch wir Ernst nehmen und - soweit es für uns in den Blogspot-Blogs machbar ist -, umgesetzt werden.

... Also zuerst einmal tiiiiiief durchatmen...
und die Aktualisierungen von Google / Blogger abwarten.


Kommentare:

  1. Ich hoffe einfach auch, dass viel Panikmache dabei ist und lösche den Blog erst einmal nicht .
    Schaun wir mal... Herzlichst die Eva!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      wenn du dir die Anforderungen für Blogger anschaust, die durch die DSGVO bis zum Stichtag umzusetzen sind, tritt einem buchstäblich das Wasser in die Augen. Als begeisterter Blogspot-Blogger fühle ich mich von Blogger derzeit voll im Stich gelassen und wäre echt supertraurig, meinen Blog wegen nicht umsetzbarer gesetzlicher Anforderungen am 25.05.2018 schließen zu müssen.
      In meinem aktuellen Post habe ich notiert, was ich bisher für Maßnahmen in meinem Blog ergriffen habe, um ihn wenigstens so gut es derzeit geht an die neuen Vorschrifte anzupassen.
      Vielleicht hilft dir das auch etwas weiter?
      Viele liebe Grüße
      Momo

      Löschen
  2. Das Cookie-Banner läuft bei mir automatisch, da habe ich keinen Einfluß drauf!
    Alles Andere *Anforderungen* für Blogger etc. blicke ich noch nicht wirklich durch
    ;0((( Herzliche Grüße schickt Dir Eva!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, ich glaube zu wissen, wieso das Banner auf deinem Blog angezeigt wird und auf meinem nicht.
      Werde der Sache mal auf den Grund gehen :))
      Zwischenzeitlich habe ich einige Änderungen in meinem Blog durchgeführt und diese im aktuellen Post notiert. Falls es dich interessiert --->klick! gleich mal rein.
      Viele liebe Grüße
      Momo

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
❤ Über nette Kommentare freue ich mich immer sehr ! ❤

-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte beachte VOR dem Absenden deiner Kommentare:
Mit dem Abschicken von Kommentaren und/oder Abonnements von Kommentaren willigst du ein, dass nach dem Absenden deines Kommentars neben deinem Kommentartext auch dein Google-Account-Name sowie die Internet-Adresse deiner Website durch Google veröffentlicht werden.
Nähere Infos findest du in der Datenschutzerklärung von Google und in der Datenschutzerklärung der Stempelgaudi.